Die vier Webcuts-Gewinner


Kaleb Lechowskis "R'ha" gewinnt bei Webcuts.13 den Berlin Award.

Kaleb Lechowskis "R'ha" gewinnt bei Webcuts.13 den Berlin Award.

Im Friedrichshainer CK-99 kürte Webcuts seine Sieger des Jahres 2013. Im Trend: Animationen und spritzendes Blut. Hier die Sieger in den vier Disziplinen

Gewinner in der Kategorie “Animation”
Titel: Understand Music
Filmemacher: Florian Geyer, Mainz

Die Kurz-Animation von Florian Geyer versucht zwischen Lovesongs und Fahrstuhlmusik die Geheimnisse von Musik zu entschlüsseln…

Gewinner in der Kategorie “Berlin Award”
Titel: R’ha
Filmemacher: Kaleb Lechowski, Berlin

Science-Fiction aus Berlin, die den Kampf der Lebenden gegen die Maschinen in Szene setzt.

Seite: 1 2

4. Juni 2013 | In Webcuts | Kommentare deaktiviert

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Comments are closed.