Neue Impulse für Film und Kritik


Don’t Go Breaking My Heart 2

Darum geht es?
Eine Frau ist zwischen zwei Männern hin und her gerissen. Der eine ist Architekt und der andere erfolgreicher Börsenmakler. Letzterer war bis vor kurzem ihr Vorgesetzter und hat eine Beziehung mit ihrer neuen Chefin.

Was du zum Film wissen musst?
Don’t Go Breaking My Heart 2“ ist der zweite Teil der Liebesgeschichte, die Regisseur Johnnie To bereits in „Don’t Go Breaking My Heart“ (bei der Woche der Kritik am 8. Februar um 18 Uhr zu sehen) inszeniert hat. Schauplatz des sentimentalen, das Trashige streifende Dramas, ist das Geschäftszentrum von Hong Kong mit seinen Hochhäusern und ein elitäres Milieu, ausgestattet mit Luxuswagen, Villen und Yachten. Spannung und Komik wird durch eine Reihe von Verwechslungen aufgebaut.

Termin: Am Sonntag, den 08. Februar 2015 um 20 Uhr.
Im Anschluss Debatte zum Thema:
Lust – no guilty pleasure
Über die Lust an Wiederholung und Variation, Bildkomposition und dem Happy End.

Die Lügen der Sieger

Darum geht es?
Ein Film wie eine Verschwörungstheorie – oder doch nicht? Der Journalist Fabian Groy jagt einer Story hinterher, die sich um eine Gruppe von Afghanistan-Soldaten dreht, für die er mit einem Informanten zusammenabreitet. Da es nicht voran geht, wächst die Ungeduld in seiner Redaktion und er muss die junge Volontärin mitschleppen.

Was du zum Film wissen musst?
Regisseur Christoph Hochhäusler ist seiner „Berliner Schule“ entwachsen und legt einen vielschichtigen Krimi vor, der aktuelle Themen meist geschickt mit Verschwörungsszenarien verquickt. Sein von Florian David Fitz gespielter, zockender Journalist scheint nur eine Marionette im Spiel eines geschickten Puppenspielers.

Termin: Am Donnerstag, den 12. Februar um 20:30 Uhr.
Im Anschluss Debatte zum Thema:
Kontroverse
– kritisch, gesellschaftlich, filmpolitisch. Über den Gegenwind beim Filmemachen.
Gäste: Christoph Hochhäusler, Jan Bachmann

Seite: 1 2

29. Januar 2015 | In Woche der Kritik

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,