"Im Sommer wohnt er unten" gewinnt new berlin film award 2015


Der Gewinner des new berlin film awards, Tom Sommerlattes Debütfilm, eröffnete bei der 2015er Berlinale die Perspektive Deutsches Kino: "Im Sommer wohnt er unten"! © Osiris Media GmbH

Der Gewinner des new berlin film awards, Tom Sommerlattes Debütfilm, eröffnete bei der 2015er Berlinale die Perspektive Deutsches Kino: “Im Sommer wohnt er unten”! © Osiris Media GmbH

achtung berlin kürte seine Gewinner in diesem Jahr erstmals bereits einen Tag vor Festivalende. So gibt das Festival seinen Zuschauern am letzten Tag die Möglichkeit alle Gewinner auf großer Leinwand zu bestaunen. Den Hauptpreis, den new berlin film award in der Kategorie Bester Spielfilm sicherte sich Tom Sommerlatte mit “Im Sommer wohnt er unten“.

IM SOMMER WOHNT ER UNTEN

Regie: Tom Sommerlatte
Spielzeit: Mittwoch, 22.4.2015, 21.30 Uhr, FaF
Weiterlesen: Unsere ausführliche Kritik “Beziehungen ausloten vor französischer Ferienhauskulisse von Cindy Böhme.

 

Hier alle Preisträger der einzelnen Kategorien und Infos zu den Gewinner-Filmen…

 

Der new berlin film award in der Kategorie Bester Dokumentarfilm

EIN PAPAGEI IM EISCAFÉ

Regie: Ines Thomsen
Spielzeit: Mittwoch, 22.4.2015, 19.00 Uhr, FaF

 

Eine Lobende Erwähnung spricht die Jury aus für den Dokumentarfilm

INSEL 36

Regie: Asli Özarslan
Weiterlesen: Die ausführliche Kritik “Kein Zuhause in der Fremde” zu “Insel 36” von Alina Impe.

Seite: 1 2 3 4

21. April 2015 | In achtung berlin | Kommentare deaktiviert

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.