Helden, wohin das Auge reicht


A Date for Mad Mary

Darum geht es:
Mary und Charlene sind seit ihrem neunten Lebensjahr beste Freundinnen. Charlene heiratet und Mary kommt pünktlich ein paar Wochen vorher aus dem Gefängnis. Das Wiedersehen der beiden läuft weniger herzlich, als es sich Mary vorgestellt hatte. Als erste Brautjungfer hat sie die Aufgabe, eine Rede zu halten, weswegen ihr Charlene vorsorglich gleich selbst eine schreibt und ihr eine CD schenkt, mit der sie an ihrem Akzent feilen könne. Größere Schwierigkeiten hat Mary in der Suche einer Begleitung für die Hochzeit. Da jeder davon ausgeht, dass sie niemanden findet, lässt sie sich auf einen Date-Marathon ein…

Was du zum Film wissen musst:
Die schwarze Komödie von Darren Thornton erzählt die Geschichte zweier langjähriger Freundinnen, die ab einem gewissen Zeitpunkt an unterschiedlichen Punkten in ihrem Leben stehen und sich deswegen voneinander distanzieren. Getragen wird “A Date for Mad Mary” von einer hervorragenden Besetzung, allen voran der irischen, vielbeschäftigten Schauspielerin Seana Kerslake. Am Shebeen Flick feiert der Film seine Deutschlandpremiere und Regisseur Darren Thornton wird anwesend sein.

Termin beim Shebeen Flick:
Sonntag, 19. März um 20:00 Uhr, Kino Moviemento

Seite: 1 2 3

15. März 2017 | In Shebeen Flick | Keine Kommentare »

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.