5 Filme, die im April keiner verpassen sollte


Abgang mit Stil

Darum geht es:
Die drei Freunde Willie, Joe und Albert haben jahrzehntelang in einem Stahlwerk gearbeitet und erhalten eine monatliche Pension. Als die Firma ihren Sitz ins Ausland verlegen will, löst sie auch den Pensionsfond auf und friert die Zahlungen an die ehemaligen Angestellten ein. Deswegen kommt es bei den Freunden zu finanziellen Nöten, die Bank droht Joe, das Haus wegzunehmen und Willie möchte gerne öfter seine Tochter und Enkelin besuchen, die in einem anderem Bundesstaat leben, solange es seine Nierenkrankheit noch zulässt. Da schlägt Joe vor, dass die drei gemeinsam genau die Bank ausrauben, die für die Abwicklung des Pensionsfonds verantwortlich ist. Für die Ausführung des Plans erhalten die Senioren entscheidende Hilfe von außen und schließlich haben sie ja nichts mehr zu verlieren…

Was du zum Film wissen musst:
Abgang mit Stil” ist der neue Spielfilm des US-amerikanischen Schauspielers und Filmautors Zach Braff, bekannt als Schauspieler und auch Regisseur der Ärzteserie “Scrubs – Die Anfänger“. Er konnte für die Besetzung auf Schauspieler hohen Kalibers wie Michael Caine, Morgan Freeman und Alan Arkin zurückgreifen. Gerade Arkin läuft in einer ähnlichen Rolle wie in “Little Miss Sunshine” zu Höchstform auf und spielt einen unkonventionellen, mürrischen Großvater. Einen überraschenden Auftritt macht zudem Christopher Lloyd, der Doc aus “Zurück in die Zukunft“.

Start: 13. April

Seite: 1 2 3 4 5

10. April 2017 | In Sonstiges | Kommentare deaktiviert

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.