Den besseren Fußball bietet das Kino


HEIMEBANE

Darum geht es:
Kurz vor Saisonbeginn bricht Aufstiegstrainer Patrick auf dem schneebedeckten Rasen seines Vereins zusammen. Gemeinsam mit Ellingsen, der als Stürmer und Assistenz-Trainer die Mannschaft nach oben geschossen hat, wollte er den Klassenerhalt schaffen. Als Manager Espen der überaus erfolgreichen Trainerin Helena Mikkelsen begegnet, überzeugt ihn die mit ihrem Sachverstand und ihren Ideen. Statt den Star-Stürmer zu befördern, wagt er es, eine Frau als Trainerin zu installieren.

Was du zur Serie wissen musst:
Erstmals räumt 11mm Serien Raum im Festival-Programm ein. Der Trend, den die Streamingplattformen in ausgelöst haben, bereichert auch das Genre Fußball. So zeigt das Festival neben „Heimebane“ auch zwei Episoden aus Aljoscha Pauses „Being Mario Götze“ (Sa, 23.3., 19.30 Uhr) oder Man City-Serie „All or Nothing“ (Mo, 25.3., 20.45 Uhr), die Pep Guardiolas Team durch die letzte Saison begleitete.
Die norwegische Serie „Heimebane“ weiß zu begeistern und weist neben der charismatischen Ane Dahl Torp (als Trainerin Helena) mit John Carew einen norwegischen Ex-Nationalspieler auf.

Termin:
Sonntag, 24. März, 17:30 Uhr

Seite: 1 2

18. März 2019 | In 11mm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,