9. Kurdisches Filmfestival: Fokus auf weibliche Perspektiven


Vom 1. bis 7. August 2019 findet bereits die neunte Ausgabe des Kurdischen Filmfestivals in Berlin statt. Neben den Vorführungen in den Kinos Babylon-Mitte und Moviemento finden auch einzelne Begegnungen im Kulturzentrum Ulme 35 und im Rosa-Luxemburg-Saal statt. Das Programm des Festivals setzt sich aus einer vielfältigen Auswahl an Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen. Eine eigens auf Kinder abgestimmte Werkgruppe ergänzt das filmische Angebot.

In diesem Jahr setzt sich das Festival den Schwerpunkt „Weiblicher Perspektiven“. Aus der Sicht von Frauen werden Geschichten des Überlebens in der Not und im Kriegszustand erzählt. Eindringlich präsentieren sich dabei mehrere der Beiträge, darunter der Eröffnungsfilm „Girls of the Sun“ der Regisseurin Eva Husson. Der Film handelt von ezidischen Frauen, die sich von der Gefangenschaft der ISIS befreit haben und selbst für die Befreiung noch besetzter Dörfer einsetzen. Sie stehen im Mittelpunkt der Erzählung, die Fragen der Weiblichkeit und Mutterschaft aufwirft. Die gezeigten Bilder sind heftig über das offensichtlich Sichtbare hinaus – es sind die Worte der Frauen, die sich dem Zuschauer einprägen. Eine etwas schnörkellosere Inszenierung und dem Verzicht auf die überbordende pathetische Musik hätte dem Film auf künstlerischer Ebene allerdings gut getan.

Die Beiträge stammen aus den Ländern Irak, Iran, Syrien oder der Türkei und sollen das Gebiet Kurdistan abdecken, wie die Kurden ihre Herkunftsgegend grenzenübergreifend bezeichnen. Das Festival bietet die Gelegenheit, sich mit den Traditionen und der Situation der kurdischen Bevölkerung auseinander zu setzen. Geplant sind neben den Filmvorführungen auch Podiumsdiskussionen, die für einen direkten Austausch mit den Filmemachern und den Beteiligten sorgen sollen.

Teresa Vena

Die 9. Ausgabe des Kurdischen Filmfestivals findet von 1. bis 7. August 2019 in Berlin statt.

Unsere Empfehlungen aus dem Programm findet ihr auf den folgenden Seiten…

Seite: 1 2 3

29. Juli 2019 | In Kurdisches Filmfestival

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,