Interviews

(310 Artikel)


  • 15. September 2019 | In Human Rights Film Festival Berlin
    Human Rights Film Festival Berlin 2019: Filmemacherin Ewa Ewart im Interview

    Die polnische Journalistin Ewa Ewart arbeitet in ihrem Dokumentarfilm „The Curse of Abundance“, der beim Human Rights Film Festival zu sehen ist, die politischen Diskurse und Hintergründe der umstrittenen Ölbohrungen im Nationalpark Yasuní in Ecuador auf.

  • 15. September 2019 | In Human Rights Film Festival Berlin
    Human Rights Film Festival Berlin 2019: Filmemacherin Britta Schoening im Interview

    Beim Human Rights Film Festivals Berlin wird Filmemacherin Britta Schoenings Dokumentarfilm „#Widerstand“ gezeigt, in dem drei jungen Europäerinnen, unterschiedliche Formen des Widerstands ausleben. Henning Koch hat mit Schoening darüber gesprochen…

  • 3. September 2019 | In Fantasy Filmfest
    Interview mit Frederike Dellert, Co-Direktorin des Fantasy Filmfest

    Frederike Dellert, die gemeinsam mit Rainer Stefan und Artur Brzozowski das Fantasy Filmfest leitet, hat Berliner Filmfestivals im Vorfeld ein paar Fragen beantwortet. Sie blickt auf die Veränderungen und Entwicklungen des Festivals der letzten Jahre zurück, spricht über die Anforderungen des Marktes und nennt ihre persönlichen filmischen Höhepunkte der diesjährigen Ausgabe.

  • 2. September 2019 | In POOL
    Tanzfilmfestival POOL in Berlin im Dock 11

    Seit 2007 ist es ein fester Bestandteil der Berliner Filmfestival-Szene: Das Tanzfilmfestival POOL. Im Gespräch mit Berliner Filmfestivals gab Sarah Möller, eine der der Organisatorinnen, einen Einblick in die Entwicklung des Filmfestivals und die aktuelle Ausgabe, die vom 3. bis 8. September im Dock 11 stattfindet.

  • Interview mit Miriam Bliese, Regisseurin von „Die Einzelteile der Liebe“

    Berliner Filmfestivals hat sich mit Miriam Bliese, der Regisseurin von „Die Einzelteile der Liebe“, getroffen und mit ihr über die Natur moderner Beziehungen, das Theater als Inspirationsquelle und Rudi Carrell gesprochen.