Interviews

(294 Artikel)


  • 16. April 2018 | In Sonstiges
    Interview zu “Wildes Herz” mit Charly Hübner und Sebastian Schultz

    Charly Hübner und Sebastian Schultz haben für den Dokumentarfilm “Wildes Herz” Jan Monchi und dessen Band Feine Sahne Fischfilet begleitet. Das Ergebnis ist bemerkenswert und wird von Kritik wie Publikum sehr positiv aufgenommen. Im Interview berichten die Filmemacher über die Arbeit am Film, Liebe zur Heimat und darüber wie präsent Konflikt im Alltag sein kann.

  • Regisseur Christian Petzold im Kino-Interview zu “Transit”

    Im Interview zu “Transit” erklärt Regisseur Christian Petzold, warum ihn jahrelang die deutsche Literatur nicht interessierte, was er sich von der Berlinale der Zukunft wünscht, an welche Darsteller er beim Schreiben dachte und wieso er keinen Kommentar zur Weltlage abgeben will…

  • Interview mit Matteo Simoni, European Shooting Star auf der Berlinale 2018, Belgien

    Berliner Filmfestivals traf sich mit Matteo Simoni (Jahrgang 1987), European Shooting Star der Berlinale 2018 zum Interview. Ein Gespräch über Flandern, Jugend und Herausforderungen…

  • Interview mit Shin Dong-seok, Regisseur von “Last Child”

    Im Forum der Berlinale feierte “Last Child” seine Weltpremiere. Berliner Filmfestivals traf sich mit Regisseur Shin Dong-seok, hat ihn zu seinem Spielfilmdebüt befragt und sich mit ihm über Trauer, die koreanische Gesellschaft und das darin von Männern dominierte Bild unterhalten.

  • Berlinale 2017: Interview zu “As duas Irenes”

    Berliner Filmfestivals-Autorin Stefanie Borowsky traf den brasilianischen Regisseur und Drehbuchautor Fabio Meira von “As duas Irenes” und die beiden Hauptdarstellerinnen Priscila Bittencourt und Isabela Torres zu einem Gespräch über einen Vater und sein Doppelleben, Küssen im Kino und eine alte Familiengeschichte.

  • 25. November 2017 | In Sonstiges
    Interview mit DOK Leipzig Kuratorin Franziska Bruckner

    Auf der DOK Leipzig hat sich BFF-Autorin Marie Ketzscher mit Franziska Bruckner, die in diesem Jahr im Animationsbereich des Festivals das “Nach der Angst-”-Programm kuratiert hat, ein leckeres Popcorn im gemütlichen Café im Passage-Kino Leipzig geteilt und einen Kaffee getrunken.

  • 14. November 2017 | In Sonstiges
    Produzentin Saralisa Volm im Interview zu “Fikkefuchs”

    Saralisa Volm ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Berliner Filmszene. Als Muse von Klaus Lemke war sie in “Berlin für Helden“ und “Dancing with Devils” zu sehen. 2014 startete sie mit ihrer Produktionsfirma Poison GmbH eine weitere Karriere als Produzentin, ihr erster Langfilm trägt den Titel “Fikkefuchs“. Wir haben Sie zum Interview getroffen…