( Artikel)

18.01.2013

Eulenspiegeleien im Adlershof con.vent

Tagein tagaus beschäftigt man sich mit den Filmfestivals dieser Stadt und wird doch immer wieder überrascht. Verblüffung aber ist ein seltenes Gut im täglichen Einerlei, auch im journalistischen – etwa dann, wenn sich ein Festival auftut, dass es schon seit Dekaden gibt und das man – womöglich auf einem Auge blöd? – bisher nicht entdeckt hat.