( Artikel)

17.11.2018

28. FilmFestival Cottbus: Interview mit Regisseur Benjamin Tucek zu „Müll auf dem Mars“

Auf dem 28. Filmfestival Cottbus präsentierte der tschechische Regisseur Benjamin Tucek seinen aktuellen Film „Müll auf dem Mars„, die nichts weniger als einen Satire auf die menschliche Natur ist.

17.11.2018

28. FilmFestival Cottbus: Interview mit Darya Zhuk, Regisseurin von „Crystal Swan“

Das Spielfilmdebüt „Crystal Swan“ der Weißrussin Darya Zhuk wurde im Wettbewerb des diesjährigen Filmfestival Cottbus präsentiert. Teresa Vena hat die Regisseurin interviewt…


04.11.2018

Interview mit Bernd Buder, Programmdirektor Filmfestival Cottbus

des FilmFestival Cottbus hat sich Berliner Filmfestivals mit dem Programmdirektor Bernd Buder getroffen und sich über das diesjährige Programm unterhalten. Im Gespräch schwärmt er von der Vielfalt des osteuropäischen Kinos und lädt dazu ein, sich in Cottbus darauf einzulassen und damit auseinander zu setzen.

04.11.2018

28. FilmFestival Cottbus: Tipps aus dem 2018er Programm

Das FilmFestival Cottbus zeigt von 6. bis 11. November 2018, was Osteuropas Kino zu bieten hat. Über 200 Filme haben die Macher ausgewählt. Besonders im Fokus: Der renommierte Wettbewerb Spielfilm, in dem zwölf Werke um die vier begehrten Lubinas konkurrieren. Stefanie Borowsky und Teresa Vena haben sich für Berliner Filmfestivals im Programm umgesehen und sechs Filmtipps für euch!


05.11.2017

FilmFestival Cottbus 2017: Kino aus Osteuropa

Das FilmFestival Cottbus feiert von 7. bis 12. November seine 27. Ausgabe. Das Festival widmet sich intensiv dem Kino Osteuropas und zerlegt durch seine Programmierung die längst überholten Klischees, mit denen osteuropäische Filmemacher noch immer konfrontiert werden. Die Berliner Filmfestivals-Redaktion hat sich das Programm angesehen und eine ganze Reihe von Filmtipps identifiziert.