interfilm

  • Geisterbahn Deluxe, Retro-Horror mit Lagerfeuerromantik und Minimal-Psycho-Ekstase in einer Einstellung (06.12.2018)

    VR-Filme sind nicht seit gestern in aller Munde. Die Welten von Gamern und Cineasten berühren sich mehr und mehr. Es geht voran. Das zeitgenössische Storytelling sucht neue Wege in den virtuellen Welten, und hat mit ganz eigenen Herausforderungen zu kämpfen. Ein Genre scheint wie vorherbestimmt für die neuen technischen Möglichkeiten: der Horror.



  • interfilm 2018: Von Oscar-Kandidaten und Kindergeburtstagen (19.11.2018)

    Vom 20. bis 25. November findet das internationale Kurzfilmfestival Interfilm zum 34. Mal statt. Mehr als 400 Filme aus über 60 Ländern präsentiert das Festival in 52 Programmen und in acht Berliner Kinos. Euch erwarten Animationsfilme, Dokumentarfilme, experimentelle Filme und vieles mehr! Hier einige unserer Favoriten…



  • „Die Vielfalt der Filme und Genres hat zugenommen“ (12.08.2018)

    Michaela Grouls von Berliner Filmfestivals hat den Festiwelt-Vorständen Matthias Groll und Thomas Zandegiacomo Del Bel einige Fragen zum Festival-Netzwerkverein und der am 18. August anstehenden 6. Langen Nacht der Berliner Filmfestivals gestellt…



  • 33. INTERFILM//10. KUKI – Kurzum gut! (15.11.2017)

    2017 geht das International Short Film Festival Berlin kurz INTERFILM in die 33. Auflage (20. bis 26. November 2017). Das zehnte Mal startet die kleine Schwester das Internationale Kurzfilmfestival für Kinder und Jugendliche Berlin kurz KUKI (19. bis 26. November 2017). Insgesamt gehen dieses Jahr knapp 6000 Einreichungen aus 120 Ländern ein.



  • (Kurz-)Filmland China: Kurzfilme, die eine pessimistische Bilanz ausstellen (07.12.2016)

    In China erfreuen sich Kurzfilme sehr großer Beliebtheit und auch der chinesische Animationsfilm erlebt gerade so etwas wie ein Revival, sodass sich die Universitäten vor Studienbewerbern wohl kaum retten können. So legte interfilm seinen filmischen Fokus auf China, eine große Filmnation, die vor allem für ihre opulenten historischen Dramen der Jahrtausendwende, ihre Martial-Arts-Filme und Bruce Lee bekannt ist und gerade in der kurzen Form so viel zu bieten hat…



  • 32. interfilm: Kurzfilme, die die Welt verändern (07.12.2016)

    Mit seiner 32. Ausgabe definierte das Internationale Kurzfilmfestival interfilm einmal mehr den State of the Art, in dem das Festival weit mehr leistet, als nur Filme zu zeigen. Hier unser Bericht…



  • interfilm: Highlights der 2016er Wettbewerbe (13.11.2016)

    Die Wettbewerbe und ihre späteren Siegerfilme sind das Salz in der Festivalsuppe – so auch bei interfilm 2016. Tatiana Braun hat sich die imponierende internationale Auswahl angesehen und Highlights der hiesigen Filmemacherszene identifiziert. Hier ihre Empfehlungen…



  • 32. interfilm: Festival mit Kult-Charakter (11.11.2016)

    interfilm 2016 wirft seine großen Schatten voraus. Wir haben und im Programm umgesehen…



  • Kühle Rauheit & verträumte Mythologie (16.11.2015)

    Festivaldirektor Heinz Hermanns gibt den baltischen Kurzfilmen des Programms des 31. Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm bei der Eröffnung die Attribute ‚crazy‘ und ‚weird‘ und soll damit Recht behalten… Der Focus On: Baltic States in der Zusammenschau!



  • Best of Berlin Beats bei interfilm (13.11.2015)

    Mit „Best of Berlin Beats“ fängt interfilm den Sound der Stadt ein. Am späten Freitagabend und am Sonntag wird es noch einmal die Gelegenheit geben, dieses Delikatessen-Programm zu entdecken. Warum es lohnt, erfahrt ihr hier…



  • alle Artikel in Interfilm lesen