Israel Film Festival Berlin

  • 2. Israel Film Festival in Berlin (19.03.2014)

    Das Israel Film Festival, das 2014 zum zweiten Mal im Moviemento stattfindet, gibt einen Einblick in das Filmschaffen der Region.



  • Einblick in die Widersprüche (22.10.2012)

    Lebhafte Diskussionen vor dem Moviemento, in den Gängen und auf den Treppen zeichneten das erste Israel Filmfestival aus. Die Besucher, die trotz des goldenen Herbstwetters auch tagsüber im Kino saßen, wurde mit direktem Kontakt zu den vielen eingeladenen Filmschaffenden belohnt. Das ausschlaggebende Kriterium für die Auswahl der Arbeiten, so Festivalleiter Michael Höfner, war der persönliche Bezug zum Film. Höfner und Jürgen Brüning, der Ko-Organisator, sind glücklicherweise nicht nur Filmkenner, sondern auch bekannt für ihren Mut, Ungewöhnliches und Kritisches zu zeigen. Die Auswahl konnte sich also sehen lassen.



  • Israelische Filmemacher stellen sich vor (15.10.2012)

    Das Jüdische Filmfestival ist in Berlin seit langem etabliert. Nun bekommt die Stadt ihr erstes israelisches Filmfest, das vom 18. bis 21. Oktober im Moviemento gastieren wird. In der Hauptstadt leben schätzungsweise zwischen 10.000 und 18.000 Israelis, aber nicht nur für sie dürfte das Filmfest interessant sein.



  • alle Artikel in Israel Film Festival Berlin lesen