27.02.2017
Obscura Filmfestival vom 4. bis 6. März 2017 im Dawanda Snuggery

2. Obscura Filmfestival: Verlängertes Wochenende zum Fürchten

Das Obscura Filmfestival geht vom 4. bis 6. März 2017 in die zweite Runde. An drei Tagen können Liebhaber des fantastischen Films komplett in eine andere Welt eintauchen. Hier unser Blick ins Programm…

21.02.2017
Die 67. Berlinale: Das BFF-Tagebuch im Berliner Fenster

Die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin sind Geschichte

Das größte Publikumsfestival der Welt fand von 9. bis 19. Februar in den Kinos der Hauptstadt statt. Für das Berliner Fenster führten die Autorinnen von Berliner Filmfestivals ein Berlinale-Tagebuch. Das Filmfest im Schnelldurchlauf und Rückblick…


Kunst+Film ist eine Online-Kulturplattform für bildende Kunst und Autorenfilme im deutschen Sprachraum


18.02.2017
Bericht von der 3. Woche der Kritik in Berlin

WdK 2017: Verloren in der Politik

Neben der 67. Berlinale fand 2017 die 3. Woche der Kritik statt. Unser Autor Henning Koch hat das diskussionsfreudige Festival besucht. Hier sein Bericht…

18.02.2017
Interview mit Regisseur Julian Radlmaier zu “Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“

Radlmaier: "Kommunismus ohne Kommunisten"

In der Sektion Perspektive Deutsches Kino der Berlinale feierte “Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes” vom jungen Regisseur Julian Radlmaier seine Weltpremiere. Im Interview mit Berliner Filmfestivals spricht Radlmaier über seine literarischen und visuellen Inspirationsquellen, die Wichtigkeit einer politischen Aussage im Film und über sein Verständnis von Demokratie.


08.02.2017
Woche der Kritik 2017: Zum 3. Mal in Berlin

Woche der Kritik 2017: Lost in Politics?

Vom 8. bis 16. Februar 2017 findet die Woche der Kritik statt. Sie gibt explizit Filmkritikern eine Plattform, um über Film zu diskutieren – ein Festival, das zur eingehenden Betrachtung von Film einlädt und den cinephilen Blick auf Filme stärkt. Dieses Jahr setzt es sich mit dem politischen Film und seiner Relevanz auseinander.

07.02.2017
Update – Berlinale 2017: Die besten Partys der 2. Woche

Berlinale 2017: Die besten Partys im Überblick

UPDATE – Die Berlinale ist nicht nur ein Festival auf dem man großartige Filme sehen kann, es lässt sich auch toll feiern auf den zahlreichen Berlinale Partys. Berliner Filmfestivals hat den Überblick, damit ihr die passenden Partys für euch findet…


06.02.2017

Genrenale 5: Plattform für den Genrefilm aus Deutschland

Zeitgleich mit der Berlinale geht am anderen Ende der Stadt, in diesem Jahr zum fünften Mal, die Genrenale an den Start. Das Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz beherbergt während vier Tagen das stetig wachsende Festival, das sich dem deutschen Genrefilm widmet. Traditionell bestreiten den Großteil des Programms abwechslungsreiche Kurzfilmblöcke…

04.02.2017
Kino- und Film-Empfehlungen der Redaktion zur Berlinale 2017

38 Highlights und Insidertipps zur 67. Berlinale

399 Filme aus 72 Ländern warten in insgesamt 923 Vorführungen auf passionierte Cineasten. Berliner Filmfestivals hat 38 Filmtipps, damit in der Fülle nicht der Überblick verloren geht…


03.02.2017

Berlinale 2017: Der Wettbewerb ist komplett

Bald ist es soweit: Ab dem 9. Februar blickt die internationale Filmwelt wieder zehn Tage lang auf Berlin. Bereits jetzt stehen die Wettbewerbsbeiträge für die 67. Berlinale fest. 18 der 24 ausgewählten Filme werden ins Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären gehen…

28.01.2017
Green Me Global Festival Berlin 2017: 10-jähriges Jubiläum

Green Me Global Festival Berlin 2017: Bildgewaltige Filme über Nachhaltigkeit und den Klimawandel

Dass der Klimawandel weit mehr als eine furchteinflößende Hollywood-Fantasie ist, die ins Kino lockt, dass er Realität ist, mit der sich dringend und eingehend befasst werden muss, thematisiert das Green Me Festival 2017 in Berlin.