Unsere Artikel mit dem Tag: Around The World in 14 Films

Seite 2

06.12.2011

Festivalbericht: Around The World in 14 Films

Die Stille nach dem Schuss – so sollte man den Beginn des ersten Abend des Around The World in 14 Films Festivals sehen, nachdem Volker Schlöndorff seine Laudatio für seinen Festivalschützling „Mad Circus“ hielt. Er machte weder ein Geheimnis daraus, dass der Film ihm zwei schlaflose Nächte bereitete und für seinen Geschmack in der Bildsprache ein wenig zu katholisch ist

24.11.2011

6. Around The World in 14 Films im Babylon Mitte

Ab Freitag verwandelt sich das Babylon Mitte wieder in ein cineastisches Raumschiff, das in Windeseile 14 Filmregionen der Erde bereist. Around The World in 14 Films nennt sich das „Festival der Festivals“, dessen sechste Ausgabe bis zum 3. Dezember Cineasten verzücken wird.


17.05.2011

„Benda Bilili!“- Regisseur Florent de La Tullaye im Interview

Ursprünglich war Regisseur Florent de La Tullaye Fotojournalist, doch davon hatte er 2004 genug und reiste gemeinsam mit Renaud Barret nach Kinshasa, wo er die Band Staff Benda Bilili traf. Statt – wie ursprünglich geplant – ein Album mit den schon in jungen Jahren an Kinderlähmung erkrankten Musikern zu produzieren, entstand über Jahre die bewegende Dokumentation „Benda Bilili!“, die im letzten Jahr beim Filmfestival von Cannes die Quinzaine eröffnete und dort ebenso frenetisch gefeiert wurde, wie später bei Around The World in 14 Films, wo wir den Filmmacher trafen. Im Gespräch berichtet de La Tullaye über den Kongo, die Band und den Schub durch Cannes.