Unsere Artikel mit dem Tag: Attenberg

18.01.2017

Hellas Filmbox 2017 im Kino Babylon-Mitte in Berlin

Die “New Greek Wave” hat inzwischen weitere Talente geboren. Diesen widmet sich das “Hellas Filmbox Berlin”-Filmfestival, das vom 18. bis 22. Januar 2017 im Kino Babylon stattfindet. Diese zweite Ausgabe widmet sich primär dem “Neuen Griechischen Film”. Wir haben uns das Programm angesehen…

08.05.2012

Athina Rachel Tsangari über ihren Film “Attenberg”

Seit einiger Zeit sorgt griechisches Kino für Furore bei den großen Filmfestivals. Anerkennend beobachten Presse und Publikum die “Greek New Wave” titulierte Bewegung. Regisseurin Athina Rachel Tsangaris ist mittendrin und gilt neben Yorgos Lanthimos (“Dogtooth”, “Alpen”) als Gesicht dieses “Neuen Griechischen Kinos”. Im Gespräch erklärt die ehemalige Festivalmacherindie Bedeutung von Filmfestivals für ihre Arbeit, ihr beinahe naturwissenschaftliches Interesse am Menschen und wie die “Greek New Wave” ohne staatliche Förderung auskommt.


04.05.2012

Experimentierfreudig und erfrischend

Die Reihe “Neues griechisches Kino” im Kino Arsenal widmet sich dem innovativen jüngeren Filmschaffen des wirtschaftlich gebeutelten Mittelmeerlandes.

05.08.2011

Festivalbericht: new horizons

Aus Schweinehaut schneidert sich Antonio Banderas in Pedro Almodóvars “Die Haut in der ich wohne” eine Liebhaberin zurecht. Mit “It Looks Pretty from a Distance” gelingt Anna und Wilhelm Sasnal eine ausgezeichnete Nahaufnahme einer dörflichen Idylle in der polnischen Provinz. Nazitruppen aus lauter Zombies werden in “Dead Snow” von jungen norwegischen Jetski-Fahrern mit der Kettensäge bearbeitet – vom filmischen Standpunkt gesehen gab es auf dem new horizons erwartungsgemäß einiges auf die Augen.