Unsere Artikel mit dem Tag: Axel Ranisch

20.09.2016

First Steps 2016 – Abschlussfilme der Filmschulen ausgezeichnet

Emily Grunert hat für Berliner Filmfestivals die 17. First Steps Awards besucht. Alles zur Preisverleihung im Stage Theater…

01.05.2016

Auf ein Wasser mit “Luca tanzt leise”-Regisseur Philipp Eichholtz

Unser Interview mit achtung berlin-Darling und Regisseur Philipp Eichholtz, der im Wettbewerb “Luca tanzt leise” präsentierte…


15.09.2015

First Steps Awards 2015 im Stage Theater am Potsdamer Platz verliehen

Autorin Emily Grunert hat für Berliner Filmfestivals die First Steps Preisverleihung verfolgt und neben glücklichen Preisträgern mit Axel Ranisch einen wundervollen Moderator erleben dürfen. Hier ihr Bericht und die großen Gewinner des Abends am Potsdamer Platz…

27.06.2015

33. Filmfest München: Grenzen überwinden

Das zweitgrößte Filmfestival der Republik steigt in München! Das Filmfest München feiert seine 33. Ausgabe und Berliner Filmfestivals ist dabei. Für das Fahrgastfernsehen Münchner Fenster führen wir Tagebuch. Seid Beifahrer und bei “BFF On The Road” dabei.


04.02.2015

Interview mit Linda Söffker, Leiterin der Berlinale-Sektion Perspektive Deutsches Kino

Berliner Filmfestivals hat Linda Söffker, die Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino der Berlinale, zum Interview getroffen. Ein Gespräch, über ihren Gestaltungswillen als Kuratorin, Axel Ranisch und den Berliner Mumblecore, die neue Woche der Kritik und Tendenzen im deutschen Kino.

13.11.2013

REC – Jugendmedienfestival 2013 in der Weissen Rose

Wie atmen Wasserpflanzen? Was macht der Tod in seiner Freizeit? Wer räumt in Großstädten den Müll weg? Die jungen Filmemacher des REC stellen auch in der diesjährigen Ausgabe viele Fragen. Ihre Filme werden die passenden Antworten liefern.


03.11.2013

Interview mit Regisseur Axel Ranisch zu “Ich fühl mich Disco” – Teil 2

Im zweiten Teil des großen Berliner Filmfestivals-Interviews mit Regisseur Axel Ranisch erfahren wir, wie sein Traum Komponist klassischer Musik zu werden zum Schlagerheini Christian Steifen, dem heimlichen Star in “Ich fühl mich Disco“, passt, was er über den Berlin Mumblecore denkt und auf welche Ranisch-Projekte wir uns freuen dürfen.