Unsere Artikel mit dem Tag: Dave Green

13.01.2019

British Shorts 2019: Spannende Momente im Hier und Jetzt

Wie auch immer die brandheiße Entscheidung über den anstehenden Brexit ausfallen mag, eines steht jedenfalls fest: Das British Shorts Festival wird sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Zum 12. Mal präsentiert der Lichtspielklub vom 17. bis 23. Januar 2019 ein volles Programm mit mehr als 200 der besten britischen und irischen Kurzfilme.

11.01.2017

British Shorts Berlin 2017: 10-jähriges Jubiläum

Das British Shorts Kurzfilmfestival feiert vom 12. bis 18. Januar 2017 sein zehnjähriges Jubiläum mit mehr als 200 britischen Kurzfilmen, die ein breites Genrespektrum abdecken. Wir haben uns das Programm genauer angesehen…


17.08.2012

Interview mit Dave Lojek

Bereits zum 21. Mal lädt der Verein der Film- und Videoamateure Berlin/Brandenburg e.V. nicht kommerzielle Filmemacher ein, ihre Kurzfilme für den Videoclip-Wettbewerb, der am 27. Oktober im Theater am Park stattfinden wird, einzureichen. Dave Lojek ist einer der aktivsten Berliner Regisseure und Direktor des Internationalen KinoKabarets Berlin und überdies seit Februar Vorsitzender des Vereins. Ihm haben wir ein paar Fragen zum Wettbewerb gestellt und uns erklären lassen, was genau die Filmemacher im Verein tun.

26.01.2011

British Shorts: Filme des Workshops

„British Shorts 2011 war für uns ein phänomenaler Erfolg!“, resümiert Festivalorganistor Jürgen Fehrmann hocherfreut. Nahezu alle Screenings waren ausverkauft und das Publikum zeigte sich angetan von Qualität und Vielfalt der Filme.


11.01.2011

4. British Shorts im Zeichen der Vitalität

Dass der kurze Film bereits zahlreichen Regisseuren, erwähnt sei hier etwa Florian Henckel von Donnersmarck mit seinem Schwarz-Weiß-Jump ’n‘ Run „Dobermann“, den Weg zu einer Langfilm-Karriere geebnet hat, ist kein Geheimnis. Trotzdem werden die Shorts noch immer von vielen übersehen. Und das vollkommen zu Unrecht! Anhand einer nationalen Kurzfilm-Szene lässt sich ein interessantes Stimmungsbarometer zukünftiger Filmschaffender ablesen.