Unsere Artikel mit dem Tag: Denis Demmerle

13.11.2016

Regisseur Jakob M. Erwa im Interview zu “Die Mitte der Welt”

Im Interview zu “Die Mitte der Welt” berichtet Regisseur Jakob M. Erwa über die sich verändernde Wahrnehmung von Homosexualität und stellt einen Vergleich zwischen Deutschland und dem homophoben Russland her. Erwa erklärt, warum ihm der Sex im Film wichtig war und wie seine jungen Schauspieler damit umgingen.

21.09.2016

Stadtlichter-Abschluss im Kulturhaus Karlshorst

Das neue Berliner Filmfestival Stadtlichter feiert am Samstag mit seiner siebten Veranstaltung im Kulturhaus Karlshorst sein 2016er Finale mit einem filmischen Besuch in der Lichtenberger Partnerstadt Warschau. Wir haben uns das Programm angesehen und verlosen Stadtlichter-Pakete…


28.06.2016

BFF on the Road beim Filmfest München 2016

Im Süden der Republik freut sich München, das nach der Berlinale zweitgrößte Filmfestival Deutschlands zu beheimaten. Berliner Filmfestivals hat für euch die 34. Ausgabe des Filmfests München besucht und führt Tagebuch…

23.04.2016

Regisseur Thomas Vinterberg zu “Die Kommune”

Thomas Vinterberg galt einst als Wunderkind des dänischen und europäischen Films. Mit “Das Fest” legte er 1998 das erste Werk der legendären “Dogma 95″-Gruppe vor. Im Interview geht Vinterberg auf die eigene Jugend in einer Kommune ein, die das Werk inspirierte, erklärt, warum Dogma eine Revolution war und welch wichtige Rolle Alkohol einnimmt.


28.02.2016

Interview mit Regisseurin Deniz Gamze Ergüven zu “Mustang”

Der Oscar könnte heute Nacht den beachtlichen Preisregen, der über “Mustang” niedergeht, toppen. Im Interview geht Regisseurin Deniz Gamze Ergüven, die seit ihrer Kindheit zwischen der Türkei, Frankreich und den USA hin und her pendelt auf die Besonderheiten des beeindruckenden Werkes ein, bezieht Stellung zur politischen Lage der Türkei und erklärt, warum der Film nicht in Istanbul spielen konnte…

25.12.2015

Lars Eidinger im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern”

Lars Eidinger gilt als einer der vielseitigsten deutschen Schauspieler und begeistert auf Bühne wie Leinwand gleichermaßen. Im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern” erklärt uns Eidinger wie er sich Rollen erschließt, warum wir uns Schönheitsidealen nicht entziehen können, er der Bild-Zeitung keine Interviews gibt und wie er seine Heimatstadt Berlin wahrnimmt.


25.10.2015

FilmFestival Cottbus 2015: Interview mit Programmdirektor Bernd Buder

Im Interview gibt uns Programmdirektor Bernd Buder vor Beginn des 25. FilmFestival Cottbus nützliche Programmtipps, prophezeit einen Eröffnungsfilm, der Mediengeschichte schreibt, und bewundert den Mut von Filmemachern wie dem Ukrainer Oleg Sentsov.