Unsere Artikel mit dem Tag: Filmrauschpalast Moabit

19.02.2020

Kiez-Kinos #2: Filmrauschpalast Moabit

Im zweiten Teil der Interview-Portraitreihe Kiez-Kinos stellt Berliner Filmfestivals anlässlich der 70. Berlinale Festival-Kinos Berlins den Filmrauschpalast Moabit vor, bei dessen Vorzügen Macherin Sophia Derda ins Schwärmen gerät…

19.05.2012

Mutantenkino-Macher Flux im Gespräch

Noch 216 Tage, dann ist Schluss mit lustig. Das sagt zumindest der Mayakalender. Zeit, sich dem Thema Apokalypse mit all seinen Mythen, zahlreichen Fehlversuchen in der Vergangenheit und zukünftigen Konsequenzen als Vorbereitung auf den großen Knall anzunehmen. Flux, den Organisator von Mutantenkino, begleiten diese Fragen schon sein ganzes Leben. Bevor am Samstag die vierte Ausgabe der Reihe Arbeiten von John Carpenter huldigt, erklärt Flux die Idee hinter Mutantenkino, warum er vergessene und verlassene Orte liebt und wie er sich den Untergang der Welt eigentlich vorstellt.


31.08.2011

Favourites Film Festival 2011 im Filmrauschpalast

Egal ob an der Frittenbude, der Wursttheke im Supermarkt oder im dunklen Kinosaal: Überall ist der Kunde König. Ab Donnerstag, den 1. September, feiert das Favourites Film Festival (FFF) seine Premiere im Moabiter Filmrauschpalast und widmet seinen Königskunden ein Programm, das andere Kunden bei anderen Filmfestivals schon für gut befunden haben. Das neue Festival zeigt in seinen vier Tagen ausschließlich Filme, die bei (inter-)nationalen Filmfestspielen mit Publikumspreisen bedacht wurden.