Unsere Artikel mit dem Tag: Gewalt

04.02.2017

Kino- und Film-Empfehlungen der Redaktion zur Berlinale 2017

399 Filme aus 72 Ländern warten in insgesamt 923 Vorführungen auf passionierte Cineasten. Berliner Filmfestivals hat 38 Filmtipps, damit in der Fülle nicht der Überblick verloren geht…

29.12.2015

Hauptdarsteller Jesuthasan Antonythasan im Interview zu “Dheepan – Dämonen und Wunder”

Hauptdarsteller Jesuthasan Antonythasan spricht im Interview zu Jacques Audiards “Dheepan – Dämonen und Wunder” über sein Schauspieldebüt in einer Rolle, die er aus seinem eigenen Leben nur zu gut kennt, die Flüchtlingsthematik und erklärt, warum er nicht in seine Heimat, nach Sri Lanka, reisen kann…


04.10.2015

7. chilenischer Filmzyklus im Babylon:Mitte in Berlin

Zum siebten Mal initiiert die chilenische Botschaft in Berlin mit der Unterstützung des Istituto Cervantes einen Filmzyklus, der auf die aktuelle cinematografische Produktion des Landes aufmerksam machen soll. Ab dem 5. Oktober stellen sich jeweils Montagabend bis zum 2. November insgesamt fünf Werke aus den Jahren 2012 bis 2014 vor.

23.04.2015

Kritisches Kino aus Zentralamerika: Menschenrechtsfilmfestival Guatemala im Exil

Vom 28. April bis 3. Mai 2015 findet in Berlin unter dem Titel “Kritisches Kino Zentralamerika” die erste Ausgabe des Dokumentar- und Menschenrechts-Filmfestivals Guatemala im Exil statt – politische Repression machte den Schritt unumgänglich…


07.09.2014

5 Filmtipps für den September 2014

Der Herbst kommt und damit auch die Stars zurück auf die Leinwände. Für den September empfehlen wir euch fünf sehr unterschiedliche Werke, die vom spirituellen Zentrum Berlin bis ins triste Mexiko führen.

18.06.2014

Heiner Lauterbach über seinen Gangsterfilm “Harms”

Heiner Lauterbach geht in die Vollen und bringt mit “Harms” hartes Genre-Kino in die deutschen Kinos. Im Interview erfahrt ihr, warum er nicht nur den schnauzbärtigen Knacki spielt, sondern den harten Gangsterfilm auch produziert hat, wie sich das Männerbild in Deutschland verändert und warum der Film während der Fußball Weltmeisterschaft in die Kinos kommt.