Unsere Artikel mit dem Tag: Udo Kier

04.02.2019

5. Woche der Kritik in Berlin mit Konferenz und streitbarem Kino

Von 6. bis 14. Februar wird diskutiert, konferiert und gestritten… das ist das Vorhaben der 5. Woche der Kritik! Wir haben uns das wohl kuratierte und durchdachte Programm angesehen…

07.05.2015

21. Jüdisches Filmfestival Berlin & Potsdam

Das Jüdische Filmfestival Berlin & Potsdam wartet mit einen Programm von insgesamt 28 Spiel- und Dokumentarfilmen, vier Kurzfilmen und einer Fernsehserie auf.


11.02.2015

Udo Kier ist der Preisträger des Special Teddy Award 2015

Während der Preisverleihung des 29. Teddy Awards bekommt der Schauspieler Udo Kier den Special Teddy Award 2015 für seine schauspielerische Leistungen überreicht. Alle Awards und Begründungen sowie eine ausführliche Huldigung für Kiers Schaffen hier…

21.12.2013

Berlinale zeigt die ungekürzte Fassung von “Nymphomaniac”

Die Gerüchteküche brodelte seit einiger Zeit. Nun ist es offiziell: Die 64. Berlinale präsentiert die ungekürzten Fassung von Lars von Triers „Nymphomaniac“ als Weltpremiere außer Konkurrenz.


12.02.2012

Wenn Nazis aus dem Weltall zu heimlichen Berlinale-Superstars werden

Der womöglich mit den meisten Erwartungen herbeigesehnte Film der Berlinale war neben SRKs „Don – The King is back“ wohl am ehesten die finnische SciFi-Trash-Nazi-Satire „Iron Sky“ von Timo Vuorensola, der im April auch in den deutschen Kinos startet. Dass hier (mit Ausnahme von Götz Otto und Udo Kier) keine „big names“ oder allenfalls Nischenstars mitwirken, spielt dabei für die Beliebtheit des Films, mehr noch für den Hype, der rund um ihn entstanden ist, keine Rolle.