67. Berlinale: “Bamui haebyun-eoseo honja” (“On the Beach at Night Alone”) von Sangsoo Hong – Silberner Bär


Der Schmerz um das Ende einer Liebe in "Bamui haebyun-eoseo honja" von Sangsoo Hong. © Kim Jinyoung, 2017 Jeonwonsa Film Co.

Der Schmerz um das Ende einer Liebe in “Bamui haebyun-eoseo honja” von Sangsoo Hong. © Kim Jinyoung, 2017 Jeonwonsa Film Co.

Die schwermütige Liebe abstreifen

Die leichte Liebeskomödie des Koreaners und erprobten Festivaldauergastes Sangsoo Hong “Bamui haebyun-eoseo honja” beginnt mit zwei Frauen, eine ältere und eine jüngere, die sich in Hamburg in einem Park über die Liebe, die Männer und den Wunsch, so zu leben, wie es einem passt, unterhalten. Die beiden Koreanerinnen sitzen auf einer Parkbank und beteuern ununterbrochen wie schön doch alles hier sei. Sie hätten Glück, genau an diesem Ort zu sein, der in einer kürzlichen Umfrage, als die Nummer eins der beliebtesten Städte in Bezug auf Lebensqualität gekürt wurde. Doch trostloser und hässlicher könnte die Umgebung kaum sein. Auch die Gespräche, oder Nicht-Gespräche, mit dem deutschen Ehepaar mit dem sie Pasta essen und am Strand flanieren, drücken nur Betrübtheit und Depression aus.

Younghee ist Schauspielerin und hat sich nach einer komplizierten Affäre mit einem älteren Mann eine Auszeit genommen. Sie befindet sich in einer Krise und weiß nicht richtig wohin mit sich. Im zweiten, und längeren Teil des Filmes, der in zwei Kapitel eingeteilt ist, kehrt die junge Frau zurück nach Korea. Sie besucht in einer kleineren Stadt eine Freundin und stößt auch auf zwei männliche Bekannte aus früheren Zeiten. Beide hegen offensichtlich Gefühle für sie, doch sie entgleiten ihnen. Mehrere Trinkgelage folgen einander, die Gespräche, die entstehen, drehen sich scheinbar um harmlose Eitelkeiten, kratzen aber nur an der Oberfläche, der offensichtlich tiefsitzenden Gefühle der Beteiligten. Alleine am Strand begegnet Younghee schließlich einer Filmcrew, mit der sie oft zusammengearbeitet hat, und dem Regisseur, mit dem sie eine Beziehung unterhielt.

Seite: 1 2


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.