“Abgang mit Stil” von Zach Braff


Abgang mit Stil” ist der neue Spielfilm des US-amerikanischen Schauspielers und Filmautors Zach Braff, bekannt als Schauspieler und auch Regisseur der Ärzteserie “Scrubs – Die Anfänger“. Offenbar handelt es sich dabei um eine Auftragsarbeit, für die Braff Martin Brests 1979er Komödie “Die Rentnergang” neu inszeniert.

Inhaltlich schwächelt “Abgang mit Stil” an mehreren Stellen. Er bedient sich einer ganzen Reihe an Klischees, angefangen beim Bild der Bank und des Bankiers. Der hartarbeitende Durchschnittsmensch vertraut sich der Kapitalisten-Gilde an, um von derer Habgier und Herzlosigkeit schamlos ausgenutzt zu werden.
Die Ermittlungen führt ein reichlich beschränkter Inspektor, den Matt Dillon überzeugend darstellt. Selbst auf dem Silbertablett präsentierte Hinweise vermag er nicht erkennen.
Die Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern entspricht ebenfalls einer veralteten, klischierten Betrachtungsweise. Genauso verhält es sich mit der Charakterisierung der Rentnerfreunde, die entweder verwirrt, wie der von Christopher Lloyd (alias Doc aus “Zurück in die Zukunft“) gespielte Milton, oder antriebslos sind.
Einzig das Protagonistentrio setzt sich davon ab.

Die Besetzung durch Michael Caine, Morgan Freeman und Alan Arkin erweist sich als große Stärke. Die drei tragen den Film, geben den an sich einfachen Dialogen Witz und einen guten Rhythmus. Die Szenen, in denen die drei mit Hilfe eines Kriminellen (John Ortiz), natürlich als Hispano-Amerikaner stilisiert, den Raub vorbereiten, gehören zu den besten des Filmes. An mehreren Stellen kommt es im Drehbuch zu sentimentalen Wendungen, die aber glücklicherweise durch Ironie gebrochen werden. Insbesondere Arkin übernimmt eine ähnliche Rolle wie in “Little Miss Sunshine” und läuft zu Höchstform auf, indem er den unkonventionellen, mürrischen Rentner mimt. Seine Figur wirkt am sympathischsten, beweist sie doch am meisten Charakter.

Abgang mit Stil” fügt daher vielleicht dem aktuellen Kino keinen künstlerischen Mehrwert hinzu, überzeugt aber als amüsante, kurzweilige Unterhaltung mit einem hervorragenden Staraufgebot.

Teresa Vena

Abgang mit Stil“, Regie: Zach Braff, Darsteller: Michael Caine, Alan Arkin, Morgan Freeman, Christopher Lloyd, Matt Dillon, John Ortiz, Ann-Margret, Kinostart: 13. April 2017

Seite: 1 2

19. April 2017 | In Allgemein | Keine Kommentare »

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.