BMVA-Winner-Videos: “Rouge” (für Keffer) von LoÏc Andrieu (8)


"Rouge" war bei den Berlin Music Video Awards 2015 in der Official Selection. Foto: BMVA

Rouge” war bei den Berlin Music Video Awards 2015 in der Official Selection. Foto: BMVA

Macht die Lichter aus und lasst euch von LoÏc Andrieu und Keffer mit auf einen Spaziergang durch ein besonderes Museum nehmen, wo die Bilder atmen und ein Leben haben. Das Musikvideo für Rouge stellt glänzende visuelle Kompositionen zusammen. Wir reisen durch die Zeit, treffen Ritter, Samurais, Nonnen und etwas in der Gestalt einer Frau mit einem Baby, welche im Nirgendwo von Wölfen attackiert wird.

Der Aufbau des Videos ist normalerweise kennt man aus Low-Budget-Videos oder Modeclips. LoÏc Andrieu bringt diesen auf ein neues Level mit unglaublichen Styling und schließlich sogar CGI. Die Aufgabe ist viel schwerer, wenn man weder einen Songtext noch einen Sänger hat, aber wenn der Regisseur sich mit der Musik verbindet, wird nichts die Leidenschaft besiegen.

Text: Aviel Silook
Übersetzung: Lena Bartels

Gemeinsam mit unserem Partner Berlin Video Music Awards präsentieren wir euch bis zur nächsten Ausgabe im Frühsommer 2016 immer am letzten Wochenende des Monats Gewinner-Videos der 2015er-Ausgabe!

Alle BMVA-Gewinner findet ihr hier in unserem BMVA-Winner-Videos-Kanal!

Und hier nun Video No. 8 der Reihe: “Rouge” (für Keffer) von LoÏc Andrieu…

Keffer – Rouge von berlinmusicvideoawards


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zu anderen Zwecken als der inhaltlichen Diskussion abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.