Viral Video Awards

  • Was von #interfilm30 bleibt (19.11.2014)

    Berliner Filmfestivals war für euch bei #interfilm30 unterwegs! Hier Berichte vom Kurzfilmfestival, das gleich mehrere Rekorde aufstellte, alle Preisträger und natürlich… Kurzfilme!



  • Jetzt abstimmen für den Viral Video Award 2013 (04.10.2013)

    Beim Viral Video Award gehen jährlich werbliche, ideelle, politische und originelle Beiträge ins Rennen. Seit 2008 wird der Online-Wettbewerb von interfilm Berlin, der Agentur Zucker.Kommunikation und der Heinrich Böll Stiftung organisiert.



  • Viral des Jahres wählen (16.10.2012)

    Ab jetzt kann wieder einen Monat lang online für den Publikumspreis des Viral Video Award abgestimmt werden. Aus 522 eingereichten viralen Webvideos aus 57 Ländern wurden 21 Finalisten ausgewählt und nominiert, die auf www.viralvideoaward.com angesehen und bewertet werden können. Der 5. Viral Video Award wird am 16. November im Rahmen des 28. Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm Berlin vergeben.



  • Die Gewinner des Viral Video Award (19.11.2011)

    Im Rahmen des 27. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin wurde gestern, am 18. November, der Viral Video Award für die besten viralen Videos des Jahres vergeben. Der Publikumspreis ging an das Viral “VW – The Dark Side” von Greenpeace UK, der Film kritisiert den Widerstand des Automobilkonzerns VW gegen europäische Klimaschutzgesetze



  • Der andere Weg (18.10.2011)

    Seit dem 17. Oktober kann man für den Publikumspreis des Viral Video Award 2011 abstimmen. Aus fast 500 eingereichten viralen Webvideos aus 35 Ländern haben die Organisatoren, die PR-Agentur Zucker.Kommunikation, interfilm Berlin und die Heinrich-Böll-Stiftung, 21 Finalisten nominiert, die auf www.viralvideoaward.com angesehen und bewertet werden können.



  • Viral Video Award sucht Kurzfilme (16.05.2011)

    Die Viral Video Awards gehen in die vierte Runde und finden wie bereits in den letzten Jahren im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestival Berlin statt. Gesucht werden nun Filme mit Botschaft. Sie sollen eine werbliche, ideelle, politische oder originelle Absicht vermitteln, dürfen höchstens zwei Jahre alt sein und müssen irgendwo per Direkt-URL online sein. Eingereicht können die Virals noch bis zum 11. September.



  • Viral Video Award 2010: Kurz und gut (22.11.2010)

    Ganz offensichtlich ist ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg eines Virals, also eines Clips/Videos, das sich wie ein Virus im Internet verbreitet, dessen Länge. Oder besser, dessen Kürze. Diese Erkenntnis drängt sich beim Betrachten der Siegerfilme des Viral Video Awards auf, die nach einmonatigem Online-Wettbewerb am Freitag im Roten Salon der Volksbühne von Publikum und […]



  • Viral Video Awards auf berliner-filmfestivals.de! (18.10.2010)

    In der dritten Ausgabe des Viral Video Awards konkurrieren in diesem Jahr 21 virale Internetfilme. Nominiert aus 500 internationalen Einreichungen stellen sie sich einen Monat lang, bis zum 18. November, dem Kampf um die Gunst von Publikum und Jury. Beim Viral Video Award geht es um Filme mit Botschaft. Sie sollen eine werbliche, ideelle, politische […]



  • Letzte Chance: Filme für den Viral Video Award 2010 einreichen (07.09.2010)

    Noch bis kommenden Samstag, den 11. September können Filmemacher ihre Internetvideos online auf dieser Website einreichen: www.viralvideoaward.com Über den späteren Sieger kann dann zwischen dem 18. Oktober und dem 18. November per online-Voting abgestimmt werden. Der internationale Viral Video Award sucht und prämiert die besten Internetvideos mit Botschaft! Im Rahmen des 26. Internationalen Kurzfilmfestival Berlin, […]



  • Rennen um Viral Video Award beginnt (05.06.2010)

    Die dritte Edition des Viral Video Awards, die im Rahmen des 26. Internationalen Kurzfilmfestival Berlin stattfindet, beginnt am 7. Juni 2010 mit der Möglichkeit, virale Filme einzureichen.



  • alle Artikel in Viral Video Award lesen