DOKU.ARTS

DOKUARTS 12: „Nuances now“ in Berlin

DOKUARTS, das Festival für Filme zur Kunst, lädt vom 10. bis 27. Oktober ins Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums ein. In der zwölften Ausgabe des Festivals sind 25 Filme aus 17 Ländern (u.a. China, Brasilien, Pakistan, Mexiko) dabei, die alle zum ersten Mal in Berlin und überwiegend auch erstmalig in Deutschland zu sehen sind. Hier unsere Empfehlungen...

Ausblick auf DOKU.ARTS 2013 im Zeughauskino

Doku.Arts zeigt vom 11. bis zum 29. September 23 Dokumentationen im Berliner Zeughauskino, die sich mit Kunst auseinandersetzen und unsere offenen Fragen beantworten wollen...

„Hometown Boy“ von Yao Hung-I

Die Heimat, der Pinsel Ärmlich, aber sauber wirkt das gemachte Bett, mit den Schuhen darauf. Ein intensiver Blick in ein Wohnungsinnenleben, doch plötzlich ist da neben dem Bett eine Gardine, die ins Sichtfeld weht und wir begreifen: wir schauen auf ein gemaltes Bett, eine Leinwand, ein Bild mit dem Namen „The house where I grew […]

„The Dreams of William Golding“ von Adam Low

Die Interpretation frisst die Kunst Der enthauptete Piggy fällt schwer ins Wasser, er treibt davon – Ralphs Augen folgen dem Körper, die Grausamkeit einsaugend und gleichzeitig nicht begreifend. William Goldings Auseinandersetzung mit der menschlichen Natur und der menschlichen Selbstüberschätzung hat sich durch seinen Erstling „Herr der Fliegen“ (1954 erschienen) für immer in die Literatur und […]

Doku.Arts im Zeughauskino

Unter dem Titel "Prozess und Gedächtnis der Künste" präsentiert Doku.Arts vom 19. September bis zum 14.Oktober im Zeughauskino eine Werkschau von 30 Dokumentarfilmen.