( Artikel)

29.04.2012

Rückblick auf den II. Musik-Film-Marathon

Helma Schleif sitzt auf den Stufen und zieht an ihrer Zigarette. Wie im letzten Jahr fällt der Musik-Film-Marathon genau in den Wechsel der Jahreszeiten – von Tag zu Tag wird es wärmer, am Abschlussabend stürzt literweise Wasser vom Himmel. In diesem Moment aber, in dem die Festivalleiterin vor dem Martin-Gropius-Bau sitzt, scheint die Abendsonne, keine Wolke am Himmel.

07.04.2012

Musik-Film-Marathon im Martin-Gropius-Bau

Nach Schließung der Kurbel war der Musik-Film-Marathon angehalten, mit seinem ambitionierten Programm in den Martin-Gropius-Bau zu wechseln.


16.04.2011
Festivalbericht: 1. Musik-Film-Marathon

Festivalbericht: 1. Musik-Film-Marathon

Die schönste Frühjahreswoche haben die Organisatoren Helma Schleif und Andreas Malliaris ausgewählt, um den ersten Musik-Film-Marathon in das Orbit der Berliner Filmfestivals zu schießen. Der Lenz ist da, der Lenz ist da und hat auch unsere graue Hauptstadt erreicht. Vor der Charlottenburger Kurbel wird das Bier auf den hölzernen Zierbänken eingenommen, die Nächte sind lau, das alte Berlin ist grün und die Lettern des Kinos beleuchten den Meyerinckplatz.

26.03.2011

Die Macher des Musik-Film-Marathons im Interview

Musik-Film-Marathon Berlin zeigt in seiner ersten Ausgabe vom 28. März bis 10. April im Filmtheater Die Kurbel knapp 40 Musikfilme aus 60 Jahren. Wir trafen uns mit den Organisatoren Helma Schleif und Andreas Malliaris zu einem kurzen Gespräch über Festivalorganisation und Filmauswahl.


23.03.2011

Musik-Film-Marathon im Filmtheater Die Kurbel

Der Tonfilm als audiovisuelles Medium profitiert aus jener sinnlichen Verbindung zwischen Bild und Ton. Werke jedoch, welche sich vornehmlich mit der Thematisierung von Musik auseinandersetzen, sind in der Minderheit. Festivals, die eine ganze Reihe von Filmen über Musik in den Vordergrund rücken – eine Besonderheit.