Unsere Artikel mit dem Tag: Coming-of-age

03.08.2020

British Shorts Summer Edition 2020 im Freiluftkino Insel im Cassiopeia

Nicht alles fällt durch Corona ins Wasser. Das British Shorts Festival veranstaltet auch 2020 seine traditionelle Summer Edition mit preisgekrönten Höhepunkten des diesjährigen Festivals am 7. und 14. August ins Freiluftkino Insel im Cassiopeia. Unser englandaffiner BFF-Autor Henning Koch präsentiert seine Tipps…

29.10.2019

Film:ReStored_04: Hörspuren in Filmarchiven

Das Film:ReStored Festival hat in seiner vierten Ausgabe erneut die Bedeutung eines langfristigen Erhalts des Filmerbes herausgearbeitet. Alles dreht sich um die Frage, welche Filme aus über 120 Jahren deutscher Kinogeschichte sind Teil des filmischen Gedächtnisses und sollen bewahrt werden. Ein Bericht von Henning Koch…


01.02.2018

Festivalbericht zur 11. Ausgabe der British Shorts in Berlin

Mit einer Hommage an Tilda Swinton, Joanna Hogg und Cynthia Beatt sowie einem Open-Screening gingen die 11. British Shorts in Berlin am 17. Januar zu Ende. An fünf Spielstätten wurden innerhalb von sieben Tagen 222 Kurzfilme aus Großbritannien präsentiert. „The Entertainer“ und „British by the Grace of God“ heimsten die beiden Festival-Awards ein.

05.11.2017

FilmFestival Cottbus 2017: Kino aus Osteuropa

Das FilmFestival Cottbus feiert von 7. bis 12. November seine 27. Ausgabe. Das Festival widmet sich intensiv dem Kino Osteuropas und zerlegt durch seine Programmierung die längst überholten Klischees, mit denen osteuropäische Filmemacher noch immer konfrontiert werden. Die Berliner Filmfestivals-Redaktion hat sich das Programm angesehen und eine ganze Reihe von Filmtipps identifiziert.


13.11.2016

Regisseur Jakob M. Erwa im Interview zu „Die Mitte der Welt“

Im Interview zu “Die Mitte der Welt” berichtet Regisseur Jakob M. Erwa über die sich verändernde Wahrnehmung von Homosexualität und stellt einen Vergleich zwischen Deutschland und dem homophoben Russland her. Erwa erklärt, warum ihm der Sex im Film wichtig war und wie seine jungen Schauspieler damit umgingen.