Unsere Artikel mit dem Tag: Cristina Nord

15.04.2011

Delicatessen – Das Berliner Tischgespräch im April 2011 – Teil 2

Im zweiten Teil der April-Ausgabe von Delicatessen – Das Berliner Tischgespräch sprechen Regisseur Andres Veiel, Festivalmacher Hajo Schäfer, Journalistin Cristina Nord und Regisseur RP Kahl über Filmkritiken und ihren Einfluss, das französische Kino und Gaspard Noé, Gudrun Ensslin und „Wer wenn nicht wir“ sowie den Deutschen Filmpreis…

14.04.2011
Delicatessen – Das Berliner Tischgespräch im April 2011

Delicatessen – Das Berliner Tischgespräch im April 2011

Bei „Delicatessen – Das Berliner Tischgespräch“ bringen wir einmal im Monat wichtige Köpfe der Berliner Filmlandschaft an den Tisch des Nobelrestaurants Mesa im Hyatt. In unserer April-Ausgabe unterhielten sich Dokumentarfilm-Pabst und Regisseur von „Wer wenn nicht wir“ Andres Veiel, die Film-Journalistin Cristina Nord (taz), Regisseur und – wie wir erfahren – Ex-Schauspieler RP Kahl (u.a. […]


29.11.2010

Around The World in 14 Films und 8 Tagen

Die filmische Weltreise Around the World in 14 Films am Jahresende ist ein Muss für Berliner Cineasten. Festivalleiter Bernhard Karl und sein Team zeigen von 26. November bis 4. Dezember im Kino Babylon:Mitte, ausschließlich auf den großen Filmfestivals der Welt geadelte Werke, von denen die meisten keinen deutschen Verleih finden.

29.10.2010

US-Regisseur Todd Solondz eröffnet Weltkinofestival

Das Filmfestival Around The World in 14 findet nun schon zum fünften Mal im Kino Babylon Mitte statt. Seit wenigen Tagen steht mit „Life During Wartime“ von Todd Solondz, einem der renommiertesten Filmautoren des amerikanischen Independentkinos, der Eröffnungsfilm des besonderen Festivals statt. Am 26. November 2010 stellt er zum Auftakt der Geburtstagsausgabe den Film als […]