Festival

Berlinale 2019: Kino- und Film-Empfehlungen der Berliner Filmfestivals Redaktion

22 aus 400! Von 7. bis 17. Februar elektrisiert die 69. Berlinale Berlin und die ganze Filmwelt. Die Berliner Filmfestivals Redaktion hat sich das umfangreiche Programm vorab sehr genau angesehen und folgende Filmtipps für euch...

„Adam und Evelyn“ von Andreas Goldstein und Jakobine Motz

Liebe in Zeiten der DDR Als einzige deutsche Produktion feierte „Adam und Evelyn“ von Andreas Goldstein und Jakobine Motz 2018 seine Premiere bei der „Settimana della critica“ in Venedig. Nach einer beachtlichen Festivaltour in Deutschland, Spanien und sogar in Südkorea (Busan) kommt der Film nun in die deutschen Kinos. Anhand einer „Männer und Frauen-Geschichte“, wie […]

28. FilmFestival Cottbus: Tipps aus dem 2018er Programm

Das FilmFestival Cottbus zeigt von 6. bis 11. November 2018, was Osteuropas Kino zu bieten hat. Über 200 Filme haben die Macher ausgewählt. Besonders im Fokus: Der renommierte Wettbewerb Spielfilm, in dem zwölf Werke um die vier begehrten Lubinas konkurrieren. Stefanie Borowsky und Teresa Vena haben sich für Berliner Filmfestivals im Programm umgesehen und sechs Filmtipps für euch!

Film:ReStored_03: Filmerbe-Festival im Arsenal

Das Festival Film:ReStored_03 beschäftigt sich vom 25. bis 28. Oktober 2018 im Kino Arsenal am Potsdamer Platz mit der Digitalisierung des Filmerbes. Mit insgesamt elf größtenteils digital restaurierten Werken liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Zusammenspiel von Film- und Fernseharchiven.

8. Favourites Film Festival Berlin

Publikumslieblinge aus aller Welt zeigt das Favourites Film Festival vom 19. bis 23. September. Im City Kino Wedding werden Kurz- und Langfilme aller Genres präsentiert, die auf Filmfestivals einen Publikumspreis gewonnen haben. Hier unsere Favoriten...

„Die Vielfalt der Filme und Genres hat zugenommen“

Michaela Grouls von Berliner Filmfestivals hat den Festiwelt-Vorständen Matthias Groll und Thomas Zandegiacomo Del Bel einige Fragen zum Festival-Netzwerkverein und der am 18. August anstehenden 6. Langen Nacht der Berliner Filmfestivals gestellt…

Berlin Music Video Awards 2018: Musikvideos und Networking

Ausblick auf die Berlin Music Video Awards 2018...

Interview zum Visionär Film Festival 2018 mit Francesca Vantaggiato

Vor Beginn des 2. Visionär Film Festival trafen wir Festivalleiterin Francesca Vantaggiato zum Interview...

Festivalbericht zur 11. Ausgabe der British Shorts in Berlin

Mit einer Hommage an Tilda Swinton, Joanna Hogg und Cynthia Beatt sowie einem Open-Screening gingen die 11. British Shorts in Berlin am 17. Januar zu Ende. An fünf Spielstätten wurden innerhalb von sieben Tagen 222 Kurzfilme aus Großbritannien präsentiert. "The Entertainer" und "British by the Grace of God" heimsten die beiden Festival-Awards ein.

Unknown Pleasures 2018: Indie-Kino aus den USA

Zum neunten Mal überhaupt und zum zweiten Mal im Kino Arsenal, findet vom 12. bis zum 28. Januar das Filmfestival Unknown Pleasures statt. Hier unsere Empfehlungen aus dem Programm...

„Django“ von Etienne Comar

Fehlende Leidenschaft Der Gitarrist und Komponist Django Reinhardt gilt als der Begründer des Jazz in Europa und avancierte schon zu Lebzeiten zu einer Legende des Gitarrenspiels. Mit nur zwei Fingern und einem Daumen seiner Spielhand gelang ihm eine derartige Virtuosität, dass er noch heute weltweit verehrt wird. Es ist daher wenig verwunderlich, dass er auch […]

„Ake Dikhea? Siehst du?“ – Festival of Romani Film Berlin 2017

Antiziganismus macht blind. Hier setzt das Roma-Filmfestival “Ake Dikhea?” (“Siehst du?”) an, welches anlässlich des fünften Jahrestages der Errichtung des Mahnmals für die Ermordung der Sinti und Roma im Nationalsozialismus, in der ersten Ausgabe im Moviemento stattfindet. Brisant und relevant. Hier Hintergründe zum Filmfestival...

1 2 3 4 16