Hollywood

Film- und Streamingtipps: NINA WU und andere Beiträge zum Thema Schauspiel und Filmgeschäft

Anlässlich des Kinostarts von NINA WU haben Teresa Vena und Marie Ketzscher passende Film- und Streamingtipps zum Thema Schauspielerei und Filmgeschäft zusammengestellt.

„Jojo Rabbit“ von Taika Waititi

Alles andere als ein Hasenfuß Wie konnten Hitler und Konsorten so viele Menschen von ihrer perfiden Ideologie überzeugen? Warum sind ihnen so viele scheinbar blind gefolgt? Es gibt dazu viele Analysen, Theorien und Dokumentarfilme. Dennoch ist es aus heutiger Sicht für viele von uns schwer nachvollziehbar. Auch wenn nationalkonservative Kräfte immer mehr Anklang finden und […]

Kiez-Kinos #2: Filmrauschpalast Moabit

Im zweiten Teil der Interview-Portraitreihe Kiez-Kinos stellt Berliner Filmfestivals anlässlich der 70. Berlinale Festival-Kinos Berlins den Filmrauschpalast Moabit vor, bei dessen Vorzügen Macherin Sophia Derda ins Schwärmen gerät...

Zurückgespult: 92 Academy Awards im Rückblick

BFF-Autorin Janine Seiler hat die Oscar-Nacht Revue passieren lassen und wundert sich, ob der sensationelle Triumph von Bong Joon Ho in Hollywood etwas in Bewegung bringt...

„Molly’s Game – Alles auf eine Karte“ von Aaron Sorkin

All in – Alles oder nichts „Eine Prinzessin hätte wohl kaum geschafft, was ich geschafft habe.“ Die junge Molly Bloom (Jessica Chastain) ist die US-Olympiahoffnung und landesweit drittbeste Sportlerin im Profi-Freestyle-Skifahren. Ihr ehrgeiziger Trainer und Vater (gespielt von Kevin Costner) drillt sie regelrecht dazu, trotz einer schweren Rückenverletzung aus ihrer Jugend, an dem Olympiavorentscheid teilzunehmen. […]

„Get Out“ von Jordan Peele

Horror am Puls der Zeit Mit zahlreichen Vorschusslorbeeren überhäuft und von Publikum und Kritikern einhellig gepriesen, ist Jordan Peele mit seinem Regiedebüt „Get Out“ wohl der Überraschungshit des Jahres 2017 gelungen. Grund dafür dürfte sein, dass Peeles mit einem klugen Blick die Befindlichkeiten des schwarzen Amerikas analysiert und sie auf geschickte Art zum Zentrum seines […]

Regisseur Thomas Vinterberg zu „Die Kommune“

Thomas Vinterberg galt einst als Wunderkind des dänischen und europäischen Films. Mit “Das Fest” legte er 1998 das erste Werk der legendären “Dogma 95″-Gruppe vor. Im Interview geht Vinterberg auf die eigene Jugend in einer Kommune ein, die das Werk inspirierte, erklärt, warum Dogma eine Revolution war und welch wichtige Rolle Alkohol einnimmt.

„Trumbo“ von Jay Roach

„Wo Angst regiert, herrscht Hysterie“ (Dalton Trumbo) „Das ist der Beginn eines amerikanischen Konzentrationslagers für Schriftsteller.“ Mit diesem Satz verließ einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren seiner Zeit am 28. Oktober 1947 seinen Platz nach seiner Anhörung vor dem „House Un-American Activities Committee“ (HUAC). Dalton Trumbo („Roman Holiday“, „Spartacus“, „Papillon“) zählte zu den über 40 Personen aus […]

66. Berlinale: „Hail, Caesar!“ von Ethan und Joel Coen

Ein Tag im Leben des Hollywoodproduzenten Eddie Mannix (Josh Brolin): Hauptdarsteller gekidnappt, Boulevardjournalistinnen im Nacken und Schauspielerinnen, die sich nicht verheiraten lassen wollen. Der neue Film der Coen Brüder.

Filmreihe im Kino Arsenal: The Pursuit of Happiness – Screwball Comedy

Das Kino Arsenal, widmet sich im Dezember und Januar mit 20 Filmen ausgiebig der Screwbal Comedy und wirft einen Blick zurück auf die Anfänge emanzipatorischen Aufbegehrens und die sozialen Unterschiede und gesellschaftlichen Herausforderungen des noch jungen 20. Jahrhunderts. Hier einige Tipps der Redaktion...

Zurückgespult #20: Was von den Oscars 2015 übrig bleibt

In der 20. Ausgabe von Zurückgespult rückt unsere Kolumnistin Cosima M. Grohmann den flammenden Appell Patricia Arquettes in den Blickpunkt.

65. Internationale Filmfestpiele Berlin: Kino-Tipps für 2015

Wir haben uns in diesem Koloss von einem Programm der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin umgesehen und einige Filmtipps für euch gesammelt, mit denen ihr gut für den Vorverkauf gewappnet sein solltet...