interfilm Berlin

35. Interfilm: Kurzfilme für Berlin im November 2019

Vom 5. bis 10. November 2019 findet das internationale Kurzfilmfestival Interfilm zum 35. Mal statt. Mehr als 400 Filme aus über 60 Ländern präsentiert das Festival in über 60 Programmen und in neun Berliner Kinos und Spielstätten. Euch erwarten Kurzspielfilme, Animationsfilme, Dokumentarfilme, experimentelle Filme, Workshops, Partys und wir wissen, was lohnt!

David Bowie Musikvideos bei interfilm

"Keep your ’lectric eye on me, babe" sang der Mann mit den ungleichen Pupillen schon 1971, als "Moonage Daydream" die Charts eroberte. David Bowie, mehr Medienkreatur als Mensch, transformierte sich im Laufe seiner Karriere vom Hippie zum Astronauten, vom Außerirdischen zum Heroinjunkie und vom Koboldkönig schließlich zu einer Ikone, die am Ende nur noch sie selbst sein wollte und durfte.

Viral Video Award 2011

Seit dem 17. Oktober kann man für den Publikumspreis des Viral Video Award 2011 abstimmen. Aus fast 500 eingereichten viralen Webvideos aus 35 Ländern haben die Organisatoren, die PR-Agentur Zucker.Kommunikation, interfilm Berlin und die Heinrich-Böll-Stiftung, 21 Finalisten nominiert, die auf www.viralvideoaward.com angesehen und bewertet werden können.

Viral Video Award sucht Kurzfilme

Die Viral Video Awards gehen in die vierte Runde und finden wie bereits in den letzten Jahren im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestival Berlin statt. Gesucht werden nun Filme mit Botschaft. Sie sollen eine werbliche, ideelle, politische oder originelle Absicht vermitteln, dürfen höchstens zwei Jahre alt sein und müssen irgendwo per Direkt-URL online sein. Eingereicht können die Virals noch bis zum 11. September.

Filmeinreichungen sichten bei Interfilm

Bestimmen was läuft? Über 1000 Filmeinreichungen aus aller Welt haben die Organisatoren von Interfilm bereits erreicht, 5000 werden es vermutlich werden. Um diese Menge an Kurzfilmen zu bewältigen, braucht es natürlich viele Augen und Meinungen. "Den Sommer über ziehen wir die Gardinen zu und konzentrieren uns auf die Kurzfilmkunst, die Besten der Einreichungen zu finden, um diese den Programmkuratoren zu empfehlen."

Comeback des Vorfilms

Die Vorfilmkampagne "Kurz vor Film – mehr Vorfilme ins Kino!" hat mit der Hilfe von über 10.000 Vorfilmfans, allein 6600 davon auf Facebook, namhaften Unterstützern und prominenten Schauspielern wie Dieter Kosslick, Ulrich Matthes, Anna Thalbach

Deutsche Kurzfilmszene in Cannes

Wenn in Cannes die roten Teppiche ausgerollt werden, richtet sich das Augenmerk der internationalen Filmszene auf den Badeort am französischen Mittelmeer.