Kino Zukunft

In eigener Sache: Das Festival-Magazin Berliner Filmfestivals feiert 10-jähriges Bestehen

10 Jahre, die wie im Flug vergingen… Euer Festivalmagazin Berliner-Filmfestivals.de (BFF) feiert seinen 10. Geburtstag auf der 7. Langen Nacht der Berliner Festivals mit einem eigenen Filmprogramm und Gästen.

British Shorts 2019: Spannende Momente im Hier und Jetzt

Wie auch immer die brandheiße Entscheidung über den anstehenden Brexit ausfallen mag, eines steht jedenfalls fest: Das British Shorts Festival wird sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Zum 12. Mal präsentiert der Lichtspielklub vom 17. bis 23. Januar 2019 ein volles Programm mit mehr als 200 der besten britischen und irischen Kurzfilme.

„Die Vielfalt der Filme und Genres hat zugenommen“

Michaela Grouls von Berliner Filmfestivals hat den Festiwelt-Vorständen Matthias Groll und Thomas Zandegiacomo Del Bel einige Fragen zum Festival-Netzwerkverein und der am 18. August anstehenden 6. Langen Nacht der Berliner Filmfestivals gestellt…

Festivalbericht zur 11. Ausgabe der British Shorts in Berlin

Mit einer Hommage an Tilda Swinton, Joanna Hogg und Cynthia Beatt sowie einem Open-Screening gingen die 11. British Shorts in Berlin am 17. Januar zu Ende. An fünf Spielstätten wurden innerhalb von sieben Tagen 222 Kurzfilme aus Großbritannien präsentiert. "The Entertainer" und "British by the Grace of God" heimsten die beiden Festival-Awards ein.

British Shorts 2018 in Berlin mit Klassikern und Entdeckungen aus UK

Zu den Besonderheiten der Berliner Festivallandschaft zählen sicherlich unabhängige Filmfestivals, die über die Jahre hinweg zu kleinen Institutionen angewachsen sind. Vom 11. bis 17. Januar bietet das British Shorts Festival in seiner 11. Ausgabe intensive Einblicke in die Kunst und Kultur von den britischen Inseln.

5. Lange Nacht der Filmfestivals im Kino Zukunft

Ihr wollt rund 100 Filme, ausgewählt von Berliner Filmfestivals, die im Netzwerk festiwelt organisiert sind, Konzerte von Berliner Acts und ausgewähltes Street Food? Das Ganze an einem Tag und einer Nacht? Dann ab ins Kino Zukunft… und zwar am 19. August 2017.

4. Lange Nacht der Festivals im Kino Zukunft am Ostkreuz

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und traditionell kündigt sich die Berliner Filmfestivalsaison mit der "Langen Nacht der Festivals" an. Wir haben uns das Programm angesehen und empfehlen den Besuch dringlichst!

Kurzfilmfestival kiezkieken gastiert 2015 im Kino Zukunft am Ostkreuz

Das Kurzfilmfestival kiezkieken ist zurück und zeigt in seiner vierten Ausgabe von 21. bis 23. August ein Programm, das sich in 26 Kurzfilmen den Themen Friedrichshain und Kreuzberg widmet im Kino Zukunft am Ostkreuz.

shorts attack September 2014: Kriegsspiele!

„Standing Up For Freedom“ von Carlos Lascano Der Imagefilm von Amnesty International zeigt in bedrückenden, animierten Bildern, den stetigen und offenbar nie enden wollenden Kampf für Freiheit und gegen Krieg. Der Kurzfilm vom argentinischen Filmemacher Carlos Lascano reiht kaum zu ertragende Grausamkeiten aneinander und entlässt seine Zuschauer doch mit einem Hoffnungsschimmer. Die Animation ist in […]

Programm-Tipps zur 2. Langen Nacht der Filmfestivals

Über 20 Filmfestivals präsentieren sich auf der 2. Langen Nacht der Filmfestivals am Samstag, den 23. August. Besucher erwarten Musik, Panels, Leckereien und über 1.000 Minuten Film. Hier nun einige Festiwelt-Filmtipps...

Interview mit dem Festiwelt-Vorstand zur 2. Langen Nacht der Berliner Filmfestivals im Kino Zukunft

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet am 23. August (ab 15 Uhr) die “2. Lange Nacht der Berliner Filmfestivals” im Kino Zukunft am Ostkreuz statt. Im Interview erklärt uns der Festiweltvorstand, was in dieser Langen Nacht passiert, wie der Netzwerkverein die einzelnen Filmfeste unterstützt und formuliert Forderungen an die Politik...

shorts attack August 2014: Familienkoller

„9 Meter“ von Anders Walter Ein junger Athlet schindet sich Tag für Tag, um seine persönliche Bestweite im Weitsprung zu verbessern. Neben dem sportlichen Ehrgeiz treibt ihn die Liebe zu seiner Mutter, die im Koma liegt und scheinbar auf jeden seiner Rekorde mit einem Fingerzucken reagiert, obwohl die Ärzte und sein Vater das für unmöglich […]