kurzfilm

Live auf Berliner Filmfestivals: Der Deutsche Kurzfilmpreis 2020

Premiere! Berliner Filmfestivals überträgt erstmals den Deutschen Kurzfilmpreis 2020! Hier könnt ihr am 25. November um 20 Uhr die Web-Gala live verfolgen... und schon vorab legen wir euch zwei Kurzfilme besonders ans Herz und erfahrt ihr, welche Filmemacher_innen und Werke nominiert sind.

Interfilm und KUKI finden vom 10. November bis 13. Dezember 2020 online statt

Trotz Kinoschließung: Das diesjährige Interfilm Festival, oder besser gesagt das 36. Internationale Kurzfilmfestival Berlin 2020, findet komplett online auf der Streamingplattform Sooner statt.

Film- und Streamingtipps: EMA und andere chilenische Filme

Diese Woche nehmen wir den Kinostart des aktuellen Films EMA von Pablo Larraín zum Anlass, um weitere Werke aus Chile zu empfehlen. Insbesondere in den letzten zehn Jahren ist eine neue Generation von Filmemachern in Erscheinung getreten, die der Kinoproduktion aus Chile eine tragende Stimme verleiht.

15. filmPOLSKA (27.8. – 2.9.) ist 2020 ein hybrides Filmfestival

Vier Monate später als ursprünglich geplant - dafür als hybrides Festival mit Online- und Outdoor-Option findet die 15. Jubiläumsausgabe des größten polnischen Filmfestivals in Deutschland statt.

British Shorts Summer Edition 2020 im Freiluftkino Insel im Cassiopeia

Nicht alles fällt durch Corona ins Wasser. Das British Shorts Festival veranstaltet auch 2020 seine traditionelle Summer Edition mit preisgekrönten Höhepunkten des diesjährigen Festivals am 7. und 14. August ins Freiluftkino Insel im Cassiopeia. Unser englandaffiner BFF-Autor Henning Koch präsentiert seine Tipps...

„Blaue Stunde“ von Clemens Helmchen (Juni 20)

An jedem dritten Mittwoch im Monat können Filmemacher ihre Kurzfilme – ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury – beim Open Screening im Sputnik Kino Kreuzberg präsentieren und jeweils nach der Vorführung mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezogener roter Karte gestoppt werden. Das Ganze ist somit so etwas […]

„Haddo“ von CHAMIN (Mai 20)

An jedem dritten Mittwoch im Monat können Filmemacher ihre Kurzfilme – ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury – beim Open Screening im Sputnik Kino Kreuzberg präsentieren und jeweils nach der Vorführung mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezogener roter Karte gestoppt werden. Das Ganze ist somit so etwas […]

BFF on the Road: Die Online-Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)

Die Animationswelten des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart lassen sich auch vor dem Laptop oder der wohnzimmereigenen Leinwand-Konstruktion entdecken, auch dort kann die Fantasie an Fahrt aufnehmen und man beim Schauen und im Anschluss neue Dinge sichtbar machen, findet Marie Ketzscher, die sich durch die Onlineausgabe geklickt und geguckt hat.

„Lumberjack“ von Maximilian Alexander Carus und Lorenz Michael Vögel (Apr 20)

An jedem dritten Mittwoch im Monat können Filmemacher ihre Kurzfilme – ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury – beim Open Screening im Sputnik Kino Kreuzberg präsentieren und jeweils nach der Vorführung mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezogener roter Karte gestoppt werden. Das Ganze ist somit so etwas […]

„Winterregen“ von Lorenzo Gandolfo (Mrz 2020)

An jedem dritten Mittwoch im Monat können Filmemacher ihre Kurzfilme – ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury – beim Open Screening im Sputnik Kino Kreuzberg präsentieren und jeweils nach der Vorführung mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezogener roter Karte gestoppt werden. Das Ganze ist somit so etwas […]

70. Berlinale: „Surge“ von Aneil Karia

Mit dem Kopf durch die Wand In seinem manischen Langfilmdebüt „Surge“ führt uns der britische Regisseur Aneil Karia auf einem absurd-grotesk-komischen Balanceakt durch ganz alltägliche Lokalitäten der britischen Hauptstadt. Joseph (Ben Whishaw) arbeitet an der Sicherheitskontrolle des Londoner Stansted-Flughafens, einem gigantischen, funktionellen Nicht-Ort, in dem er einer klar einstudierten Routine-Tätigkeit nachgeht. Mit eingeübten Handgriffen tastet […]

„Luft, Atmen“ von Noemi Liv Nicolaisen (Dez 19)

An jedem dritten Mittwoch im Monat können Filmemacher ihre Kurzfilme – ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury – beim Open Screening im Sputnik Kino Kreuzberg präsentieren und jeweils nach der Vorführung mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezogener roter Karte gestoppt werden. Das Ganze ist somit so etwas […]

1 2 3 35