Film ohne Grenzen

Das „Film ohne Grenzen„-Festival in Bad Saarow sieht sich als ein Forum für internationale und nationale Filme von politischer und gesellschaftlicher Relevanz. Gezeigt werden Langfilme, Kurzfilme sowie Spiel- und Kinderfilme. Die Kulturscheune des Eibenhofes auf der Halbinsel des Scharmützelsees bietet fernab größerer Städte eine optimale Voraussetzung, eine intensive Begegnung zwischen Filmschaffenden und dem Publikum mitten in der Ruhe der Natur zu ermöglichen.

Film ohne Grenzen

Datum:

02.09.2021 bis 05.09.2021

Spielort(e):

Kulturscheune des Gut Eibenhofes, Bad Saarow

Trailer: