30. Jüdisches Filmfestival Berlin Brandenburg

Zum 30. Mal findet das Jüdische Filmfestival Berlin Brandenburg statt - zum ersten Mal nach dem 7. Oktober. Das Festival reflektiert die Veränderungen auch programmatisch.

12. Berlin Music Video Awards – 5 Questions for Aviel Silook

Die Berlin Music Video Awards finden zum 12. Mal statt. BFF-Autorin Michaela Grouls hat mit dem Gründer Aviel Silook gesprochen.

KULISSEN DER MACHT von Dror Moreh

Dror Morehs KULISSEN DER MACHT geht der Frage nach, wann und warum verschiedenen US-Regierungen nach 1991 bei drohenden Völkermorden militärisch eingriffen - oder nicht.

WAR AND JUSTICE von Marcus Vetter und Michele Gentile

Der Internationale Strafgerichtshof ist seit jeher in der Kritik. Marcus Vetter und Michele Gentile beleuchten die Institution anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens.

NIEMALS ALLEIN, IMMER ZUSAMMEN von Joana Georgi

Gelebte Utopie, geht das? Theresa Rodewald hat sich NIEMALS ALLEIN, IMMER ZUSAMMEN von Joana Georgi über vier linke Aktivist*innen angeschaut.

HINTER GUTEN TÜREN von Julia Beerhold

In ihrem autobiografischen Dokfilm HINTER GUTEN TÜREN geht Julia Beerhold der versteckten Gewalt in ihrer eigenen Familie nach.

Die besten Kurzfilme bei der Kurz.Film.Tour 2024

Ende Mai startet bundesweit die Kurz.Film.Tour 2024 und zeigt die besten prämierten Filme sowie die Nominierten der letzten Kurzfilmpreisausgabe. Hier ein Teaser, was euch erwartet.

36. Filmfest Dresden: Die Highlights der BFF-Redaktion

Vom 16. bis 21. April fand die 36. Ausgabe des Filmfests Dresden statt. Zufällig waren gleich zwei BFF-Autorinnen vor Ort, Theresa Rodewald und Chefredakteurin Marie Ketzscher. In der Folge haben die zwei ihre Favoriten aus dem Programm zusammengestellt.

Auch das Bett eine Kampfzone: Beobachtungen vom 36. Filmfest Dresden

Beim 36. Filmfest Dresden leisteten nicht nur die prämierten Filme einen Beitrag zu aktuellen politischen Debatten.

LESETIPPS der Redaktion

74. Berlinale: LA COCINA von Alonso Ruizpalacios

Alonso Ruizpalacios' Wettbewerbsbeitrag bei der 74. Berlinale zeigt die US-amerikanische Gastronomie als symbolischen Konfrontationsort.

„Echte Diskussionen sind ansteckend“ – Interview mit der Künstlerischen Leitung der 10. Ausgabe der Woche der Kritik

Die Woche der Kritik jährt sich zum 10. Mal. Michaela Grouls hat mit der Festivalleitung über Nachhaltigkeit, Aktivismus und die Wichtigkeit von Gesprächsplattformen gesprochen.

ALL OF US STRANGERS von Andrew Haigh

Sehnlichst erwartet und nun endlich im Kino: Andrew Haighs ALL OF US STRANGERS, eine berührende Geister- und Liebesgeschichte.