Call for Films: Recontres Internationales und PornFilmFestival


Die Rencontres Internationales, die in Paris, Madrid und dem Berliner Haus der Kulturen der Welt (29. Juni bis 4. Juli 2010) stattfinden möchten über Merkmale und Konvergenzen der künstlerischen Prozesse zwischen jungem Film und zeitgenössischer Kunst Aussagen machen.

Die Ausschreibung für die Teilnahme an den nächsten Rencontres Internationales, die zwischen dem 25. November und 4. Dezember 2010 in Paris im Centre Pompidou ihre Premiere feiern, läuft noch bis zum 10. Juli 2010. Aufgerufen zur Teilnahme im Bereich Film, Video und Multimedia sind Einzelpersonen ebenso wie Organisationen. Die Bewerbung ist kostenlos und unterliegt keiner Beschränkung hinsichtlich Gattung und Dauer der Beiträge.

Um einen Vorschlag einzusenden stehen zwei Optionen zur Verfügung:
• Option 1, bis 10. Juli: klassisches Formular mit einem Vorschlag auf dem Postweg
• Option 2, bis 10. Juli: Vorschlag 100% online mit Download der Videodatei (per Reelport.com)
Die dazugehörigen Formulare und alles weitere findet ihr hier!

PornFilmFestival verlängert Einreichfrist

Dazu haben wir von der Homepage des PornFilmFestivals erfahren, dass dort noch bis 30. Juni nie gezeigte Filme rund um die Themen Sex, Erotik und Geschlechterbilder gesucht werden.


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,