10. AROUND THE WORLD IN 14 FILMS: Das Festival der Berlin-Premieren


14 Films 2015Das Festival der Festivals, wie sich AROUND THE WORLD IN 14 FILMS gerne selbst umschreibt, könnte in diesem Jahr auch als das Festival der Berlin-Premieren firmieren. Bei seiner zehnten Jubiläumsausgabe, die von 27. November bis 6. Dezember steigt, präsentieren Festivalleiter Bernhard Karl und sein Team am neuen Standort, dem Kino in der Kulturbrauerei, der Hauptstadt Festivalkino, das es bis dato noch nicht kannte. Entdeckt bei den wichtigsten Filmfesten der Welt und garniert mit Stars.

So finden Weltstar Geraldine Chaplin, Kultregisseur Apichatpong Weerasethakul aus Thailand und Angeliki Papoulia, Star der Greek New Wave, den Weg nach Prenzlauer Berg in die Kulturbrauerei.

Das Festival eröffnet am 27. November 2015 mit der Deutschland-Premiere von „La Loi du marché – Der Wert des Menschen“, in Anwesenheit von Hauptdarsteller und Cannes-Preisträger Vincent Lindon und – als neuer Patin – der Schauspielerin und Regisseurin Nicolette Krebitz. Die Schirmherrschaft der 10. Ausgabe übernimmt Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier.

Das 10. Around The World in 14 Films von 27. November bis 6. Dezember im Kino in der Kulturbrauerei.

Aus dem grandiosen Programm Filme zu exponieren fällt schwer – und doch möchten wir euch vier Filme genauer vorstellen…

Seite: 1 2 3 4 5

26. November 2015 | In Around The World in 14 Films

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,