Obscura am 30. und 31. Oktober 2020 im Kino in der Königsstadt


Obscura Filmfestival

Halloween kann kommen

Als Alternative zu einer ursprünglichen Festivalausgabe findet dieses Jahr das Obscura Filmfestival konzentriert an zwei Tagen statt, dem 30. und 31. Oktober 2020, und, wie konnte es auch anders sein, einer davon ist Halloween.

Insgesamt sechs Beiträge aus dem Genre des Splatter-Films präsentiert das Festival, wovon nur der Eröffnungsfilm THE HUNT von US-Regisseur Craig Zobel über ein Nischenpublikum hinaus bekannt ist. Das ist nämlich genau die Stärke des Programms, dass für hartgesottene Liebhaber Filme sichtbar sein werden, die ansonsten nur selten in eine normale, breitere Kinoauswertung gelangen.

Nach der Eröffnung am Freitagabend, am 30. Oktober, mit THE HUNT, beginnt am Samstag, dem 31. Oktober, das Programm um 15 Uhr und führt filmisch durch die Nacht, in der sich die Welt der Lebenden mit der der Toten verbindet. Auf der Leinwand geht es alles andere als zimperlich zu. Die Köpfe rollen, die Messer sind geschliffen, die Maschinengewehre rattern drauf los und für einige wird es die letzte Party sein, die sie feiern – auf dem Weg zur Hölle.

Teresa Vena

Aus dem Programm empfehlen wir insbesondere diese beiden Filme…

Seite: 1 2 3

17. Oktober 2020 | In Allgemein

Schlagwörter: , , , , ,