„Spirit Berlin“ von Kordula Hildebrandt


Ein absoluter Glücksgriff für die Dokumentation ist Stephan Ziller. So authentisch, wie er sich der spirituellen Sinnsuche hingibt – offen, aber immer ein bisschen skeptisch – können ihm die Zuschauer folgen, egal, wie sie selbst zu dem Thema stehen. Die Stärke von „Spirit Berlin“ liegt zum anderen darin, dass sich der Film erstmals mit diesem Thema beschäftigt und so vielleicht zu einer stärkeren filmischen Auseinandersetzung damit anregt. Sie gibt einen spannenden Überblick über die verschiedenen spirituellen Strömungen in der Hauptstadt und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich Interessierten hier bieten. Bei all den vielen Informationen und Bewegungen, von denen es sicher noch etliche mehr gibt, besteht die Gefahr, verloren zu gehen.

Weiterlesen: Interview mit Regisseurin Kordula Hildebrandt über ihre Dokumentation „Spirit Berlin“.

Ein bisschen so geht es auch Stephan, dessen mal mehr, mal weniger rastlose Suche nie so richtig zu einem Ziel, zu einer für ihn passenden Methode zu finden scheint. Und die Dokumentation zieht auch keinen finalen Strich unter seine Geschichte. Sie zeigt verschiedene Möglichkeiten auf und überlässt dem Zuschauer am Schluss sich selbst. Das ist sicher passend, weil jeder seinen ganz eigenen Weg finden muss. Ein bisschen mehr Tiefgang bei den einzelnen Bewegungen sowie einige kritische Stimmen hätten jedoch nicht geschadet. Zudem hätte es der Dokumentation gut getan, Stephans persönlichen, ganz subjektiven Eindrücken und Ergebnissen seiner Sinnsuche mehr Raum zu geben. So kann man „Spirit Berlin“ zu Gute halten, dass es erstmals umfassend diesen starken Trend thematisiert und von vielen Seiten beleuchtet, wirklich bleibenden Eindruck hinterlässt die Dokumentation jedoch nicht.

Verena Manhart

„Spirit Berlin“, Regie, Buch: Kordula Hildebrandt, Darsteller: Stephan Ziller, Simone Geißler, Kamera: Daniel Goede, Schnitt: Levent Süzen, Produzenten: Kordula Hildebrandt, Sascha Supastrapong, Verleih: Kinostar Filmverleih, Kinostart: 25. September 2014

Weiterlesen: Fabian Möhrke knackt den Jackpot und gewinnt bei achtung berlin – hier alle Gewinnerfilme.

Seite: 1 2

25. September 2014 | In achtung berlin

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,