Interview zu “Im Sommer wohnt er unten”


Nach der Berlinale nun bei achtung berlin: "Im Sommer wohnt er unten" von Tom Sommerlatte. © Osiris Media GmbH

Nach der Berlinale nun bei achtung berlin: “Im Sommer wohnt er unten” von Tom Sommerlatte. © Osiris Media GmbH

Gemeinsam mit den Partnern achtung berlin und ALEX Berlin präsentiert berliner-filmfestivals.de zu achtung berlin eine Interview-Reihe, in der sich die Filmemacher den Fragen von Moderatorin Tania Carlin stellen.

Mit “Im Sommer wohnt er unten” eröffnete Tom Sommerlatte im Februar die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale. Bei achtung berlin ist sein Regie-Debüt im Wettbewerb zu sehen. Im Interview berichten Sommerlatte und seine Schwester Ines, die den Film produziert hat sowie die beiden Hauptdarsteller Sebastian Fräsdorf und Godehard Giese aus verschiedenen Perspektiven über den Film.

Weiterlesen: Cindy Böhmes ausführliche Kritik “Beziehungen ausloten vor französischer Ferienhauskulisse zum Eröffnungsfilm der Berlinale Perspektive Deutsches Kino.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=GvjcvYokCu4]

16. April 2015 | In achtung berlin | Keine Kommentare »

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Artikel kommentieren

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zu anderen Zwecken als der inhaltlichen Diskussion abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.