30. FilmFestival Cottbus vom 8. bis 31. Dezember online


SPOTLIGHT: ČESKO

A CERTAIN KIND OF SILENCE © Negativ Film Productions

A CERTAIN KIND OF SILENCE

Darum geht es:
Michaela aus Prag tritt eine Stelle als Au Pair in einer Gastfamilie im Ausland an, in der feste Rituale eine wichtige Rolle spielen. Schon bald blickt sie hinter die Fassade und sieht sich mit tiefen Abgründen konfrontiert, die sie in der auf den ersten Blick so perfekt wirkenden Familie, die in einer cleanen, luxuriösen Villa lebt, nie vermutet hätte.

Was du zum Film wissen musst:
Regisseur Michal Hogenauer, 1984 in Prag geboren, erhielt für den düsteren A CERTAIN KIND OF SILENCE, der vor dem Hintergrund wahrer Begebenheiten entstand, zahlreiche Nominierungen auf internationalen Filmfestivals und gewann für den Film 2019 beim Cairo International Film Festival die Bronzene Pyramide. -StB

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

3. Dezember 2020 | In FilmFestival Cottbus

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,