Unsere Artikel mit dem Tag: 62. Berlinale

18.02.2012

Preisträger der 62. Berlinale

Die Jury der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin um Präsident Mike Leigh kürte am Abend die Sieger des Festivals. Große Sieger: Paolo & Vittorio Taviani.

18.02.2012

Filmkritiken der 62. Berlinale

Aktuelle Filmkritiken zu den spannendsten und kontroversesten Filmen der 62. Berlinale auf einen Blick:


03.02.2012

Die Sektion Forum der 62. Berlinale

International, genreübergreifend und mit dem besonderen Blick für Produktionen fernab des Mainstreams präsentiert sich das Forum auch in diesem Jahr als die “risikofreudigste Sektion der Berlinale”. Die insgesamt 38 Filme im Hauptprogramm der Berlinale-Sektion, von denen allein 26 in der Hauptstadt ab kommende Woche ihre Weltpremiere erleben werden, kennen thematisch keine Grenzen und reichen von zeitlosen, persönlichen Alltagsgeschichten bis hin zu aktuellen politischen und globalen Problemstellungen.

15.01.2012

62. Berlinale: Einblicke in die Sektion “Generation”

35 Jahre, die Kinder- und Jugendfilmsektion der Berlinale kommt in die Jahre. Viel hat sich bewegt seither. 1978 zunächst noch als Kinderfilmfest geführt, erweiterte sich die Sektion schließlich 2004 und integrierte mit 14plus auch den Jugendfilm im Berlinaleprogramm, der bis dahin kaum Beachtung fand.


04.01.2012

Benoît Jacquots “Les Adieux à la reine” eröffnet die 62. Berlinale

Der mit Diane Kruger (“Inglourious Basterds”), Léa Seydoux (“Midnight in Paris”) und Virginie Ledoyen (“L’armée du crime”) besetzte Historienfilm “Les Adieux à la reine” wird am 9. Februar 2012 im Berlinale Palast als Weltpremiere die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnen.

24.10.2011

62. Berlinale

Die Retrospektive der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin entdeckt ein legendäres deutsch-russisches Filmstudio wieder: Meschrabpom-Film und ihr deutscher Zweig Prometheus schrieben in den Jahren 1922 bis 1936 Filmgeschichte.