Unsere Artikel mit dem Tag: Party

07.02.2017

Update – Berlinale 2017: Die besten Partys der 2. Woche

UPDATE – Die Berlinale ist nicht nur ein Festival auf dem man großartige Filme sehen kann, es lässt sich auch toll feiern auf den zahlreichen Berlinale Partys. Berliner Filmfestivals hat den Überblick, damit ihr die passenden Partys für euch findet…

23.02.2016

Berliner Fenster-Tagebuch zur Berlinale 2016

Von 11. bis 21. Februar 2016 führte Berliner Filmfestivals im Berliner Fenster wie gewohnt sein Berlinale-Tagebuch. Hier alle Beiträge, die euch mitnehmen auf eine kleine Festivalreise…


07.02.2016

Berlinale Partys 2016

Die 66. Ausgabe der Berlinale steigt von 11. bis 21. Februar 2016. Berlin beheimatet das größte und wichtigste Filmfestival des Landes. Über 400 Filme stehen auf dem Programm, unzählige Stars und Sternchen wandern über die Roten Teppiche der Hauptstadt… und feiern! Seid dabei, wenn Festiwelt, Lakino, sehsüchte, die Lass Bros u.v.a. zur großen Sause laden! Hier unser Überblick über die besten Berlinale-Partys.

17.05.2015

Das 10. Xposed International Queer Film Festival Berlin

Das Xposed International Queer Film Festival bleibt sich und seiner schön kurvenreich geschwungenen Linie treu: Ein Filmprogramm voller Kuriositäten abseits der Norm, oft die sexuelle Identität hinterfragend, hin und wieder mal angenehm obszön, die Grenzen zwischen Spiel und Ernst verwischend…


02.02.2015

Berlinale Partys 2015!

Allen, die während der Berlinale nicht nur grandiose Filme sehen wollen, seien diese Partys ans Herz gelegt.

22.04.2014

Highlights der 2014er sehsüchte in Potsdam

Sehsüchte, das größte Studentenfilmfestival Europas, findet 2014 vom 30. April bis 4. Mai wie jedes Jahr in Potsdam statt. Unter dem Festival-Thema “Transit” stehen Filme im Blickpunkt, die Grenzen überschreiten. Hier drei Film-Tipps aus der Redaktion…


05.02.2014

Berlinale Paryts von Festiwelt, Lakino, sehsüchte, usw.

Hier unser Überblick über die besten Berlinale-Partys. Seid dabei, wenn Revolver, Festiwelt, Lakino, sehsüchte, ARTE, Love Bros (wer versteckt sich wohl dahinter…) und Nisi Masa zur großen Sause laden!