Im Magazin-Teil von Berliner Filmfestivals findet ihr alle Beiträge der Redaktion…

11mm – Das Internationale Fußballfilmfestival 2010

Von 13. bis 17. März 2010 findet im Kino Babylon:Mitte gegenüber der Volksbühne zum siebten Mal 11mm – Das Internationale Fußballfilmfestival statt. Themenschwerpunkt der über 40 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme ist im Jahr der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika natürlich Afrika! Jungen Fußballfilm-Fans sei vor allem die neue Kinder und Jugendreihe ans Herz gelegt, wo unter […]

11mm-Teamchefs im Gespräch: Unglaublich, wie viele Frauen nach dem Film begeistert waren (2)

Im ersten Teil des Berliner Filmfestivals-Interviews mit den drei Festivalleitern des Fußballfilmfestivals 11mm, berichteten Christoph Gabler, Andreas Leimbach-Niaz und Birger Schmidt unter anderem über den Themenschwerpunkt Afrika. Nun geht es um die beim Festival erwarteten Gäste und die Besonderheit von Fußballfilmen. Erwartet ihr beim Festival Regisseure oder Hauptdarsteller? Gabler: Wir haben dieses Jahr so viele […]

11mm-Teamchefs im Gespräch: Wir werden ein wenig wie Exoten angesehen (1)

Kurz vor Beginn oder besser Anpfiif des 7. Internationalen Fußballfilmfestivals 11mm schüren die drei Leiter des Festivals, Christoph Gabler, Andreas Leimbach-Niaz und Birger Schmidt Vorfreude auf das Festival, das von 13. bis 17. März im Kino Babylon stattfindet. Im ersten Teil des Gesprächs berichten sie über den Eröffnungsabend und das Festival-Programm. Die Herren, „11mm“ vereint […]

Festival-Macher: Christoph Gabler, der 11mm-Innenminister

In unserer neuen „Festival-Macher“-Reihe möchten wir euch die Menschen vorstellen, die für die vielen großartigen Berliner Film Festivals verantwortlich sind. Den Anfang macht Christoph Gabler vom Fußballfilmfestival 11mm: „Der Innenminister“ Christoph Gabler ist neben Birger Schmidt und Andreas Leimbach-Niaz einer von gleich drei Festivalleitern, die sich das Fußballfilmfestival gönnt. Er selbst sieht sich in diesem […]

Herrmann und Gallenberger übernehmen Leitung bei der LOLA-Verleihung

Die Gala findet am 23. April 2010 im Friedrichstadtpalast statt. Der Deutsche Filmpreis, der mit der diesjährigen Verleihung zugleich sein 60-jähriges Bestehen feiert, zieht mit der Entscheidung für den Friedrichstadtpalast in ein ebenso traditionsreiches Haus.

Berlinale-Stellungnahme zur Verhaftung von Jafar Panahi

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin protestieren gegen die Inhaftierung des iranischen Regisseurs Jafar Panahi. Mit seinem Film Der Kreis gewann Panahi 2000 den Goldenen Löwen und mit Offside 2006 einen Silbernen Bären. Panahi war im Vorfeld bereits die Ausreise aus seinem Heimatland verweigert worden, er war als Ehrengast zur 60. Berlinale eingeladen und sollte im Rahmen […]

Filmförderungen mit Licht- und Schattenseiten

In einer Pressemitteilung vom 2. März 2010 gibt die Filmförderanstalt FFA bekannt 1,5 Mio. Euro für Filmtheaterförderung zu vergeben. Dort heißt es: Die Unterkommission Filmabspiel hat in ihrer 137. Sitzung am 25. Februar 2010 in Berlin unter Vorsitz von Catherine Laakmann insgesamt 1.546.166 Euro Fördermittel für Filmtheaterförderung vergeben. Der Kommission lagen 41 Anträge auf Filmtheaterförderung […]

Untergrundstadt der Frauen

Am heutigen Mittwoch, den 3. März 2010 veranstalten die Globale-Macher einen Filmabend unter der Überschrift „Untergrundstadt der Frauen“ im Rauchhaus im am Mariannenplatz 1a (Eingang Bethaniendamm) in Kreuzberg. Das Programm: 19:00 Filmvorführung: „Untergrundstadt der Frauen” (PL) Dokumentarfilm von Anna Zdrojewska, Claudia Snochowska-Gonzalez über illegale Abtreibung in Polen www.podziemnepanstwokobiet.pl 20:00 Diskussion mit den Regisseurinnen

14. Videonale: Eistorten und Kraftkammern

Die Videonale ist vorbei. Die mittlerweile 14. Ausgabe des Friedrichshagener Kurzfilmfestivals präsentierte am vergangenen Sonnabend insgesamt 43 Kurzfilme - eine bunte und zugleich skurrile Mixtur aus professionellen Arbeiten und Filmen der Marke "YouTube".

Kinematografie heute: Mexiko

Mit der Filmreihe „Kinematografie heute: Mexiko“ setzt das Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum von 2. bis 31. März den Fokus auf das junge mexikanische Kino. Auf dem Programm stehen 18 Spiel- und Dokumentarfilme, die einen breiten Überblick über das Neue Mexikanische Kino geben, die nach den Publikumserfolgen der 90er Jahre, wie „Amores Perros“ und „Y […]

Interview mit Videonale-Organisator Frank Lützkendorf

Das Kurzfilmfestival geht auf die Dachboden-Videonalen in den 80er Jahren der DDR zurück. Wie muss man sich diese "konspirativen" Treffen von damals vorstellen? Wer hat sie veranstaltet?

Fußballkultur in Afrika – lautet das Thema von 11mm

Wer für Fußball auf großer Leinwand nicht auf die zahlreichen Public-Viewing-Events zur Weltmeisterschaft im Sommer warten möchte, kann sich auf ein ganz besonders Filmfestival freuen, das vom 13. bis 17. März 2010 in Berlin stattfindet: 11mm – das 7. Internationale Fußballfilmfestival präsentiert im Kino Babylon Mitte über 40 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme rund um die […]