Berlinale – Internationale Filmfestspiele Berlin

  • Radlmaier: "Kommunismus ohne Kommunisten" (18.02.2017)

    In der Sektion Perspektive Deutsches Kino der Berlinale feierte “Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes” vom jungen Regisseur Julian Radlmaier seine Weltpremiere. Im Interview mit Berliner Filmfestivals spricht Radlmaier über seine literarischen und visuellen Inspirationsquellen, die Wichtigkeit einer politischen Aussage im Film und über sein Verständnis von Demokratie.



  • Berlinale 2017: Die besten Partys im Überblick (07.02.2017)

    UPDATE – Die Berlinale ist nicht nur ein Festival auf dem man großartige Filme sehen kann, es lässt sich auch toll feiern auf den zahlreichen Berlinale Partys. Berliner Filmfestivals hat den Überblick, damit ihr die passenden Partys für euch findet…



  • 38 Highlights und Insidertipps zur 67. Berlinale (04.02.2017)

    399 Filme aus 72 Ländern warten in insgesamt 923 Vorführungen auf passionierte Cineasten. Berliner Filmfestivals hat 38 Filmtipps, damit in der Fülle nicht der Überblick verloren geht…



  • Berlinale 2017: Der Wettbewerb ist komplett (03.02.2017)

    Bald ist es soweit: Ab dem 9. Februar blickt die internationale Filmwelt wieder zehn Tage lang auf Berlin. Bereits jetzt stehen die Wettbewerbsbeiträge für die 67. Berlinale fest. 18 der 24 ausgewählten Filme werden ins Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären gehen…



  • Vinterberg: "Jeder ist untreu" (23.04.2016)

    Thomas Vinterberg galt einst als Wunderkind des dänischen und europäischen Films. Mit “Das Fest” legte er 1998 das erste Werk der legendären “Dogma 95″-Gruppe vor. Im Interview geht Vinterberg auf die eigene Jugend in einer Kommune ein, die das Werk inspirierte, erklärt, warum Dogma eine Revolution war und welch wichtige Rolle Alkohol einnimmt.



  • Berlinale-Tagebuch aus dem Untergrund (23.02.2016)

    Von 11. bis 21. Februar 2016 führte Berliner Filmfestivals im Berliner Fenster wie gewohnt sein Berlinale-Tagebuch. Hier alle Beiträge, die euch mitnehmen auf eine kleine Festivalreise…



  • Rosi empfängt den Goldenen Bären von Streep für "Fuocoammare" (22.02.2016)

    Die Gewinner der 66. Berlinale stehen fest! Die internationale Jury mit ihrer umfeierten Präsidentin Meryl Streep überreichte den Goldenen Bären an “Fuocoammare” vom italienischen Dokumentaristen Gianfranco Rosi. Hier die wichtigsten Festivalauszeichnungen in der Übersicht…



  • Teil der Russischen Mythologie (21.02.2016)

    Bei der 66. Berlinale zeigte Regisseur Daniil Zinchenko seinen Experimentalfilm “Elixir” im Forum. Im Interview ordnet der russische Filmemacher sein Werk ein, erklärt sein Selbstverständnis als Künstler und warum andere mehr über die “russische Seele” sagen können als die Russen selbst…



  • Verrückter Fassbinder, blutrünstiger Scorsese (18.02.2016)

    Ein Abend mit dem Kameramann Michael Ballhaus und dem Fotografen Jim Rakete im Rahmen des Berlinale Talent Campus.



  • Filmkritiken zur Berlinale 2016 (16.02.2016)

    Die 66. Berlinale ist in vollem Gang. Damit ihr den Überblick nicht verliert, sammeln wir an dieser Stelle unsere Filmkritiken geordnet nach Sektionen…



  • alle Artikel in Internationale Filmfestspiele Berlin lesen