Unsere Artikel mit dem Tag: Venedig

13.09.2016

Bilanz der 73. Internationalen Filmfestspiele von Venedig

Zum 73. Mal seit seiner Gründung im Jahr 1932 haben die Filmfestspiele in Venedig für zehn Tage ihr Auge auf das Weltkino gerichtet und den Lido mit 55 Filmen allein im offiziellen Wettbewerb volllaufen lassen.

23.05.2016

Fragen an Berit Petzsch und Juliane Springsguth zu Stadtlichter – Internationale Lichtenberger Filmnächte

Das Filmfestival Stadtlichter – Internationale Lichtenberger Filmnächte hat gleich sieben besondere Orte als Kino-Spielorte für Lichtenberg entdeckt. Wir haben Projektleiterin Berit Petzsch und Kuratorin Juliane Springsguth einige Fragen gestellt…


09.02.2016

2. Woche der Kritik, Hackesche Höfe Kino Berlin

Der Verband der deutschen Filmkritik und die Heinrich-Böll-Stiftung veranstalten anlässlich der Berlinale vom 11. bis 18. Februar die Woche der Kritik im Hackesche Höfe Kino. An sieben Abenden werden unter unterschiedlichen Schwerpunkten internationale Kurz- und Langfilme vorgeführt. Unser Blick auf die Diskurs-Grundlage…

29.06.2015

Das Regie-Duo Veronika Franz und Severin Fiala im Interview zu „Ich seh, ich seh“

Mit “Ich seh, ich seh” erschuf das österreichische Duo Veronika Franz und Severin Fiala einen Debütfilm der besonders düsteren Art. Im Interview erzählen die beiden wie sie ihre Geschichte verstehen, was kollaboratives Arbeiten für sie bedeutet und wie hilfreich das deutsche Fernsehen manchmal für den Arbeitsprozess sein kann.


12.10.2014

Filmemacher Noaz Deshe gewinnt auf dem Filmfest Potsdam den Goldenen Adler

Am Sonntag endete die Premieren-Ausgabe des 1. Internationalen Filmfests Potsdam mit einem letzten Höhepunkt, der Preisverleihung. Den ersten Adler in Gold sicherte sich Drama „White Shadow“ des in Berlin lebenden israelischen Filmemachers Noaz Deshe.