Unsere Artikel mit dem Tag: Fernsehen

04.11.2018

Film:ReStored_03: Fernsehen als attraktive Option und existenzielle Notwendigkeit

Unser Bericht von der dritten Ausgabe von Film:ReStored zeigt, warum Film und Fernsehen immer (noch) in zwei verschiedenen Kategorien gedacht werden. Mit Blick auf das Filmerbe zeigt sich, dass das Fernsehen für viele Filmemacher eine attraktive Option war, um eigene Werke umzusetzen.

22.10.2018

Film:ReStored_03: Filmerbe-Festival im Arsenal

Das Festival Film:ReStored_03 beschäftigt sich vom 25. bis 28. Oktober 2018 im Kino Arsenal am Potsdamer Platz mit der Digitalisierung des Filmerbes. Mit insgesamt elf größtenteils digital restaurierten Werken liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Zusammenspiel von Film- und Fernseharchiven.


04.02.2017

Kino- und Film-Empfehlungen der Redaktion zur Berlinale 2017

399 Filme aus 72 Ländern warten in insgesamt 923 Vorführungen auf passionierte Cineasten. Berliner Filmfestivals hat 38 Filmtipps, damit in der Fülle nicht der Überblick verloren geht…

03.11.2013

Interview mit Regisseur Axel Ranisch zu „Ich fühl mich Disco“ – Teil 2

Im zweiten Teil des großen Berliner Filmfestivals-Interviews mit Regisseur Axel Ranisch erfahren wir, wie sein Traum Komponist klassischer Musik zu werden zum Schlagerheini Christian Steifen, dem heimlichen Star in „Ich fühl mich Disco„, passt, was er über den Berlin Mumblecore denkt und auf welche Ranisch-Projekte wir uns freuen dürfen.


29.06.2011

Festivalbericht: Festival des deutschen Films

Bekannt aus Film und Fernsehen Ab und an verlassen wir die Grenzen des heimischen Berlins und schauen uns für euch auf anderen, besonderen Festivals um. Diese Tage führte unser Weg nach Ludwigshafen, wo sich das Festival des deutschen Films (FddF) mit seiner siebten Ausgabe weiter etabliert. Festivalleiter Dr. Michael Kötz wähnte sich schon am Eröffnungsabend […]