Mexiko

BFF on the Road: Mar del Plata und der Blick auf den jungen Film aus Lateinamerika

Zehn Filme aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas sind sich beim traditionsreichen argentinischen Filmfestival in Mar del Plata gegenübergestanden. Ermöglicht haben die Beiträge einen Einblick in den Experimentalfilm aus Uruguay, Mexiko, Chile, Panama, Kolumbien, Brasilien und Argentinien.

„Our Time“ von Carlos Reygadas

Gefangen im Fegefeuer der Eifersucht Film bietet als audiovisuelles Medium die Möglichkeit, sich komplexen Thematiken über Bilder und Klänge anstelle von narrativen Handlungen zu nähern. Der mexikanische Autorenfilmer Carlos Reygadas hat sich diese intellektuelle Herangehensweise mit seinen Werken zu Eigen gemacht. In „Our Time“ entfaltet er eine Chronik der Eifersucht in Form einer Autofiktion. Juan […]

3. Obscura Filmfestival im Filmrauschpalast vom 25. bis 29. Oktober 2017

Zum dritten Mal steigt das Obscura Filmfestival mit einem dichten Programm an bisher in Deutschland kaum bekannten Produktionen der letzten drei Jahre. Das Festival konzentriert sich auf die Genres Horror und Thriller. Hier unsere Tipps...

6. Lakino Shorts: Vom 27. April bis 1. Mai 2016 im Sputnik und Lichtblick Kino in Berlin

Vom 27. April bis 1. Mai steigt die sechste Ausgabe des Kurzfilmfestivals Lakino, das mittlerweile einen festen Platz in der Berliner Festivallandschaft einnimmt. Für Liebhaber und Kenner des lateinamerikanischen Filmschaffens birgt es immer wieder neue Perlen, die ansonsten keine Plattform im herkömmlichen Kino- oder Fernsehprogramm finden.

BFF on the Road: FICCI 56 – International Film Festival Cartagena

BFF on the Road: Zu Besuch beim FICCI 56 - International Film Festival Cartagena...

„Eisenstein in Guanajuato“ von Peter Greenaway

Exzentrik und wahre Liebe Im Jahr 1931 reist der sowjetische Regisseur Sergei Eisenstein auf Einladung von Diego Rivera und Frida Kahlo ins mexikanische Guanajuato. In seiner Heimat nach Werken wie „Panzerkreuzer Potemkin“ und „Oktober“ ein Superstar, genießt Eisenstein Privilegien. Eisenstein soll dort seinen Film „Que viva México“ drehen. Doch erstmal erscheint ihm alles fremd, die […]

Interview mit Santiago Gómez Rojas, Direktor Spanisches Filmfest Berlin

Von 6. bis 11. Oktober steigt die vierte Ausgabe des Spanischen Filmfest Berlin (SFFB). Von Festival-Direktor Santiago Gómez Rojas erfahren wir im Interview was das Programm bietet, wieso das Festival das Babylon:Mitte verlassen hat und wo sich das Festival in Spaniens Kulturszene einordnet.

5 Filmtipps für das 4. Spanische Film Fest Berlin

Das Spanische Filmfest Berlin (SFFB) kehrt von 6. bis 11. Oktober mit seiner vierten Ausgabe in das Kino Moviemento zurück, wo es einst seine Premiere feierte. Für Berliner Filmfestivals haben sich Emily Grunert und Teresa Vena in dem mit Festivalperlen prall gefüllten Programm umgesehen und empfehlen euch diese fünf Werke…

Lakino Kurzfilmfestival 2015 im Lichtblick und Kino Movimento Berlin

Vom 22. bis 26. April 2015 findet die 5. Ausgabe des Lakino Kurzfilmfestivals statt und lädt Liebhaber des lateinamerikanischen Films im Frühling zur Entdeckung von Kurzfilmen ein.

5 Filmtipps für den September 2014

Der Herbst kommt und damit auch die Stars zurück auf die Leinwände. Für den September empfehlen wir euch fünf sehr unterschiedliche Werke, die vom spirituellen Zentrum Berlin bis ins triste Mexiko führen.

„Heli“ von Amat Escalante

Die totale Willkür Irgendwo am Stadtrand Mexikos. Hier wohnt Heli (Armando Espitia) mit seiner Frau, seinem Baby, seiner 12-jährigen Schwester Estela (Andrea Vergara) und seinem Vater in einem bescheidenen Haus mit zwei Zimmern. In einer Gegend, die von öder Landschaft, korrupter Polizei, Drogenhandel und einer überall spürbaren Tristesse geprägt ist, versucht der junge Mexikaner seine […]

„Der wundersame Katzenfisch“ von Claudia Sainte-Luce

Wenn der Kokon aufbricht Da ist niemand. Keine Familie, keine Freunde. Claudia (Ximena Ayala) ist ganz allein. Tag für Tag pult sie morgens stumm die lilafarbenen Fruit Loops aus ihrer Müslischüssel, trottet zum Supermarkt, wo sie wahlweise Wurst oder Enthaarungscreme an die Kunden bringen soll und zieht einsam durch die Straßen des mexikanischen Guadalajara. Sie […]